Freitag, 2. November 2012

Android 4.0 auf 25,8 Prozent aller Android-Devices

Und auch diesen Monat gibt es mal wieder eine Statistik zur Verbreitung der einzelnen Android Versionen. Dabei fällt auf, dass der Anteil von Android 4.0 jetzt nach 1 Jahr nach dem Release bei 25,8 Prozent liegt. Ich persönlich hätte gedacht, dass dieser Wert doch ein wenig höher sein würde. Und auch das neue Android 4.1 findet sich in der Statistik wieder.

Jeden Monat bekommt man eine schöne Statistik die aufzeigt, welche Android-Version mit wieviel Prozent an der Gesamtverbreitung beteiligt ist. Dabei fällt auf, dass die Problematik der Defragmentierung immer noch sehr groß ist. Man findet tatsächlich in der Statistik immer noch Android 1.5 und Android 1.6. Unglaublich, aber wahr.

Den größten Anteil am Android-Kuchen mit 54,2 Prozent hält immer noch Android 2.3 in seinen verschiedenen Ausführungen. Das danach erschienene Android 3.1.x, welches ja nur auf Tablets eingesetzt wurde, kommt nur auf 1,8 Prozent. Dagegen hat sich Android 4.0 so langsam auf 25,8 Prozent hochgearbeitet, jedoch der Tatsache, dass diese Version bereits jetzt 1 Jahr alt ist und 2 neue Versionen bereits folgten, doch enttäuschend.

Android 4.1 bereits auf 2,7 Prozent aller Android Devices

Android 4.0 on 25,8 percent of all Android Devices
Und auch Android 4.1 findet sich in der Statistik wieder. Jedoch gibt es diese Version bereits wieder seit einem halben Jahr und daher sind die 2,7 Prozent Anteil doch sehr enttäuschend. An einer schnelleren Verbreitung der aktuellen Android Versionen muss Google dringend arbeiten! Denn gerade eine weite Verbreitung des aktuellsten OS ist heutzutage überlebenswichtig!
[via]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...