Freitag, 7. Dezember 2012

Google+: 500 Millionen User insgesamt, 235 Millionen aktive

Als Google mit ihrem sozialen Netzwerk Google+ den Kampf gegen Facebook aufnahmen, haben viele nur gelächelt. Denn zu gefestigt ist Facebook in diesem Segment, mittlerweile hat dieses soziale Netzwerk bereits mehr als eine Milliarde Nutzer. Doch Google hat sein dem Start Google+ immer mehr verbessert und für die User attraktiver gemacht. Und so langsam zahlt sich die Mühe wohl aus.

Doch auch Facebook schläft nicht. Denn gerade erst jetzt haben sie bestätigt, dass sie ihren Facebook-Messenger von einem Facebook-Account abkoppeln. Nun ist dieser Messenger also auch ohne Account nutzbar. Dies ist aber weniger ein Angriff auf Google und Google+ als ganz klar auf WhatsApp. Aber auch Google wird in Kürze seine diversen Messenger zu einem einzigen zusammenfassen.

Auch bei der Bildverarbeitung in den beiden sozialen Netzwerken Facebook und Google+ hat sich dieses Jahr was getan. Facebook kaufte Instagram, Google sicherte sich Snapseed. Und dieses Programm ist ab sofort in Google+ eingebunden. Aber nun endlich zu den User-Zahlen. Da konnte Google einen gewaltigen Sprung nach vorne machen. Derzeit hat Google+ 500 Millionen User. Das sind genau die Hälfte der User-Zahlen von Facebook.

Google+ nun mit Snapseed-Anbindung

Google, Google+
Doch viel interessanter sind natürlich die User-Zahlen, die ihren Account aktiv nutzen. Da hinkt Google+ mit der Hälfte seiner User noch gewaltig hinterher. Des derzeit nutzen ca. 235 Millionen User aktiv ihren Account indem sie den +1-Button auf Webseiten und auf Google Play betätigen. Noch weniger, nämlich 135 Millionen User, nutzen aktiv den Stream in Google+. Also sehen wir, dass Google+ derzeit noch keine Gefahr für Facebook darstellt. Jedoch könnten die ständigen Verbesserungen sich in 2-3 Jahren dann ausgezahlt haben.

HTC One X+ bestellen: Amazon | Notebooksbilliger | Cyberport

[via]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...