Freitag, 29. Juni 2012

Google Nexus 10 kommt [Gerücht]

Es gibt neue Gerüchte zu einem neuen Google Nexus Tablet. Nun ist gerade das Nexus 7 erschienen, da gibt es Gerüchte um ein angebliches Nexus 10. Und wieder deutet die Ziffer auf die Displaygröße des neuen Referenz-Tablets hin. Das wollen die Jungs von Digitimes in Erfahrung gebracht haben.

Es könnte etwas Wahres dran sein an diesem Gerücht. Denn gerade beim Nexus 7 lagen sie absolut richtig und hatten im Vorfeld die besten Quellen und Informationen. Daher würde es mich auch nicht wundern, wenn wir wirklich auch ein Nexus 10 von Google präsentiert bekommen würden. Google könnte Blut geleckt haben im Tablet-Markt.
Weiterlesen >>

Android 4.1 Jelly Bean Wallpaper-Download

Das neue mobile Betriebssystem von Google, Android 4.1 Jelly Bean, ist noch keine 2 Tage alt. Jetzt gibt es bereits die erste Custom ROM für das HTC One X, und für die amerikanische Galaxy Nexus GSM-Version wurde Android 4.1 Jelly Bean bereits als Update via OTA ausgerollt. Doch nun gibt es auch die ersten Downloads für Android 4.1.

Ja, es geht in großen Schritten voran. Android 4.0 im Oktober 2011, Android 4.1 im Juni 2012 und wahrscheinlich Android 5.0 im Oktober 2012. Es wird immer mehr zu einer Hatz. Und vor allem, man weiß bald gar nicht mehr, welches Smartphone man kaufen soll. Denn die Hersteller werden wohl bald Probleme mit den Updates bekommen bei diesem Tempo was Google vorlegt.
Weiterlesen >>

Donnerstag, 28. Juni 2012

Nexus 7 Release [Hands-on-Video]

Google hat gestern im Moscone Centre in San Francisco das neue Referenz Tablet Nexus 7 vorgestellt. In einer Kooperation mit ASUS wurde das Nexus 7 entwickelt und wird von den Taiwanesen für Google gebaut. In Nordamerika soll es ab Mitte Juli zu einem Preis von US-$ 199,00 käuflich zu erwerben sein. Mit diesem Preis wird es ein starker Konkurrent für das Apple iPad und den neu erscheinenden Kindle Fire 2 von Amazon.

Wie bereits im Vorfeld vermutet und berichtet, werkelt im Inneren des Nexus 7 ein Quad-Core Tegra-Chipsatz, der je Kern mit 1,3 GHz getaktet ist. Das 7 Zoll Display hat eine Auflösung von1.280 x 800 Pixeln. Der Arbeitsspeicher des Nexus 7 beträgt 1GB und als internen Speicher gibt es wahlweise 8GB oder 16GB, letztere Variante kostet dann US-$ 249,00. Ob der interne Speicher mittels microSD-Karte erweiterbar ist, ist noch nicht geklärt.
Weiterlesen >>

Android 4.1 Jelly Bean vorgestellt

Gestern wurde auf der Google I/O, der Entwicklerkonferenz von Google, die neueste Android Version der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Die neue Version hört auf die Bezeichnung Android 4.1 Jelly Bean. Dies war keine Überraschung, denn im Vorfeld der Google I/O wurde bereits bekannt, dass es eine neue Version von Android geben wird.

Das neue Android 4.1 Jelly Bean läuft erheblich schneller und flüssiger als seine Vorgänger. Google hat es mit dem "Project Butter" geschafft, dass der Homescreen jetzt mit 60 Bildern/Sekunde läuft. Damit ist es für das menschliche Auge absolut flüssig. Aber nicht nur an der Performance und der Optik wurde bei Android 4.1 Jelly Bean geschraubt.
Weiterlesen >>

Mittwoch, 27. Juni 2012

ASUS Transformer Pad Infinity kommt Ende Juni

Seit gestern ist jetzt bekannt, wann das neue Flaggschiff-Tablet der Taiwanesen, dass ASUS Transformer Pad Infinity, hier in Deutschland verkauft werden wird. Noch diese Woche soll der Verkaufsstart erfolgen, genauer gesagt am Freitag, 29. Juni, bereits. Denn in der Pressemitteilung von ASUS heißt es, dass es Ende Juni losgehen soll, und Ende Juni haben wir nur noch diese Woche.

Das ASUS Transformer Pad Infinity als WLAN-Modell (TF700T) kann man jedoch schon vorbestellen, jedoch kann man es zum Marktstart nur als Bundle inklusive dem Tastaturdock kaufen. Ein separater Verkauf nur des Tablets soll wohl dann ab Mitte Juli erfolgen können. Jedoch ist der Preis ein wenig zu hoch angesetzt, wie ich finde, dass WLAN-Modell soll happige EUR 719,00 kosten.
Weiterlesen >>

Jelly Beans landen im Googleplex

Es ist immer ein untrügliches Zeichen das der Release eines neuen Android Betriebssystems unmittelbar bevorsteht. Und nun war es wieder soweit. Das als Android 4.1 Jelly Bean bekannt gewordene neueste Android hat als Logo, wie im Namen bereits erwähnt, Jelly Beans. Und diese sind nun auf dem Googleplex gelandet.

Damit steht der Release von Android 4.1 Jelly Bean unmittelbar bevor. Man nimmt an, dass das neueste Android heute auf der beginnenden Google I/O vorgestellt wird. Damit sind knapp 9 Monate seit dem Release von Android 4.0 Ice Cream Sandwich vergangen. Denn eigentlich war Android Jelly Bean als Android 5.0 bei den meisten Usern eingeplant. Doch dies ist ja nun bekanntlich nicht so eingetroffen.
Weiterlesen >>

Dienstag, 26. Juni 2012

Samsung Galaxy S3 10 Millionen verkaufte Exemplare

Seit knapp 4 Wochen gibt es nun bei uns bereits das Samsung Galaxy S3. Auch in anderen Ländern gibt es Samsung's neues Flaggschiff bereits. Doch in den großen Märkten Nordamerika und Japan ist es aber noch nicht erhältlich. Und trotzdem bricht das Samsung Galaxy S3 schon jetzt wieder Verkaufsrekorde.

Im Juli, also knapp 2 Monate nach dem Release des Samsung Galaxy S3, wird dieses bereits schon die Marke von 10 Millionen verkauften Exemplaren brechen. Damit knüpft das Galaxy S3 nahtlos an die Verkaufserfolge der beiden Vorgänger Samsung Galaxy S und Samsung Galaxy S2 an. Und für Samsung scheint dieses Modell das erfolgreichste der Unternehmensgeschichte zu werden.
Weiterlesen >>

Android 4.1 Jelly Bean mit neuem Google Play Store?

Morgen beginnt in San Francisco die Google I/O Konferenz 2012. Dort wird erwartet, dass das neue Google Referenz Tablet Nexus 7 mit Android 4.1 Jelly Bean präsentiert wird. Nun sind Fotos aufgetaucht, die vermuten lassen, dass mit dem Release von Android 4.1 Jelly Bean auch gleich ein neu überarbeiteter Google Play Store vorgestellt wird.

Unten auf dem Foto könnt ihr ein Samsung Galaxy S3 sehen, auf dem der Google Play Store läuft. Doch er sieht gänzlich anderes aus, als die bisherige bekannte Version. Die Oberfläche wurde komplett überarbeitet. Am unetren Rand des neuen Google Play Store könnt ihr eine Leiste sehen, auf der ihr zwischen Filmen, Musik, Android Apps und Bücher wählen könnt.
Weiterlesen >>

Montag, 25. Juni 2012

Samsung Galaxy Tab 10.1N für 319 EUR bei ebay

Das Samsung Galaxy Tab hat sich leider am Markt nie so richtig durchsetzen können, zum einen wegen der großen Konkurrenz von Apple mit dem iPad, zum anderen wegen der Patentstreitigkeiten mit Apple und dessen Folgen wie einstweilige Verfügungen usw. Und auch beim Preis für das Samsung Galaxy Tab hätte sich Samsung ruhig ein wenig flexibler zeigen können.

Doch nun gibt es gleich 2 gute Gründe, sich das letztjährige Samsung Galaxy Tab 10.1N zuzulegen. Erstens, es wird in Kürze ein Update auf Android 4.0 geben und zweitens, das Galaxy Tab 10.1N gibt es jetzt für EUR 319,00 bei ebay käuflich zu erwerben. Wer also mit dem Gedanken gespielt hat, sich ein Samsung Galaxy Tab 10.1N zuzulegen, jetzt könnte der richtige Zeitpunkt dafür sein.
Weiterlesen >>

Über-Samsung Galaxy S3 für Korea bestätigt

Anfang Juni gab es die ersten Berichte über eine neue Variante des Samsung Galaxy S3 speziell für den Samsung-Heimatmarkt Südkorea. Das dort erscheinende Galaxy S3 wird die dritte Modellvariante des neuen Spitzen-Smartphones sein. Es verbindet die Vorzüge der eurpäischen GSM-Variante mit der LTE-Version des amerikanischen Marktes.

Dieses Samsung Galaxy S3, welches nur in Korea erscheinen soll, wird einen Quad-Core Exynos Prozessor haben, mit 2GB RAM ausgestattet sein und ein LTE Modul besitzen. Da das LTE-Funkmodul nicht in dem Samsung Exynos Prozessor implementiert ist, wird ein zusätzliches Modul verbaut. Das mach das Samsung Galaxy S3 dann ungefähr 0,4mm dicker und dann 9mm dick.
Weiterlesen >>

Freitag, 22. Juni 2012

Samsung Galaxy Beam ab Juli

Samsung hat auf dem MWC in Barcelona mit dem Galaxy Beam ein Smartphone mit eingebautem Projektor der Öffentlichkeit vorgestellt. Ob so ein Smartphone etwas für die User ist und ob es Chancen hat, wage ich zu bezweifeln. Auch gerade die Beamer-Auflösung von 360 x 240 Pixeln haut einen jetzt nicht gerade vom Hocker. Ab Anfang Juli wird das Samsung Galaxy Beam in Deutschland zu kaufen geben.

Das Samsung Galaxy Beam ist ein Android Smartphone, welches noch mit Android Gingerbread ausgeliefert werden wird. Verbaut wurden ein 1 GHz Dual-Core Prozessor, das Display hat eine Diagonale von 4 Zoll mit einer Auflösung von 480×800 Pixel (WVGA). Dazu gesellen sich 1GB RAM und ein interner Speicher von 8GB. Wie bei Samsung typisch ist dieser per microSD-Karte erweiterbar.
Weiterlesen >>

Android 4.1 Jelly Bean zuerst auf Galaxy Nexus

Jetzt geht es aber schnell. Ich persönlich hatte mich gerade an Android 4.0 gewöhnt, da kommt nun schon Android 4.1 Jelly Bean. Jetzt ist im amerikanischen Google Play Store ein Indiz dafür aufgetaucht. Dort kann man nämlich das Galaxy Nexus im Google Store kaufen. Und dort steht, dass das Galaxy Nexus in Kürze mit Android 4.1 Jelly Bean ausgeliefert wird.

Nächste Woche findet die Google I/O statt und die Gerüchte werden immer dichter, dass Google dort den Nachfolger von Android 4.0, Android 4.1 Jelly Bean, vorstellt. Gleichzeitig wird wohl dort auch das Google Tablet Nexus 7 mit Android 4.1 Jelly Bean der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Es liegt eine Interessante Woche vor uns.
Weiterlesen >>

Donnerstag, 21. Juni 2012

Root Anleitung für Galaxy S3

Ich persönlich würde es ja nicht machen, aber viele User des niegelnagelneuen Samsung Galaxy S3 wollen und werden das Smartphone rooten. Ich persönlich finde das SGS3 von der Software sehr gelungen, aber die Geschmäcker sind eben verschieden und so ist das rooten des Galaxy S3 der erste Schritt zur Installation eines Custom ROM's.

Der Vorteil liegt auf der Hand. Natürlich kann man durch das rooten und spätere installieren einer Custom ROM natürlich sein Samsung Galaxy S3 an seine persönlichen Bedürfnisse anpassen. So ein Custom ROM bietet natürlich oft sehr viel mehr Möglichkeiten zur Personalisierung eines Smartphones. Und natürlich macht das rooten die Installation verschiedener anderer Android Apps erst möglich.
Weiterlesen >>

Android 4.0 Update für Sony Xperia S

Das Warten hat ein Ende. Das bereits für Ende Mai diesen Jahres angekündigte Android 4.0 Update für das Sony Xperia S kommt ab sofort. Sony hat das Update freigegeben und es wird jetzt an die User des Smartphone ausgerollt. Sony rollt auch die aktuellste Android 4.0.4 Version an seine User aus.

Das Sony Xperia S Android 4.0.4 Update kommt zu euch via OTA. Die Größe des Update beträgt ca. 200MB, daher ist es ratsam, um seine Flatrate zu schonen, dass Android 4.0 Update über das heimische WLAN auszuführen. Alternativ könnt ihr natürlich auch die Sony eigene PC Software zum Installieren des Android 4.0 Updates nutzen.
Weiterlesen >>