Freitag, 30. November 2012

Huawei Ascend D2-5000 FullHD-Smartphone

Huawei ist ebenfalls eine dieser neuen chinesischen Smartphone-Hersteller. Auf dem MWC im Februar hatten sie damals das Huawei Ascend D1 Quad XL mit beeindruckenden Spezifikationen vorgestellt. Jedoch sollten Monate vergehen, bis das Smartphone dann endlich auch mal im Handel ankam. Keine guten Vorausetzungen für einen Smartphone-Hersteller um bei den Großen mitzuspielen.

Nun hat Huawei wieder einen neuen Boliden in der Mache. Denn nun sind erste Informationen zu einem Huawei Ascend D2-5000 aufgetaucht. Und dieses Smartphone hat es mal wieder in sich. Angeblich handelt es sich hierbei um ein 1080p FullHD-Smartphone mit einem Quad-Core-Prozessor sowie 2GB RAM. Das wären gute Voraussetzungen, um einen potentiellen Hit zu landen.
Weiterlesen >>

Kik Messenger 6: WhatsApp-Alternative?

Der Messenger-Platzhirsch WhatsApp hat dieser Tage eine Menge Presse, aber leider nur immer wieder negativ. Denn die Entwickler bekommen einfach nicht die Sicherheitslücke in WhatsApp gestopft, oder wollen sie es gar nicht? Deshalb sehen jetzt eine Reihe Mitbewerber ihre Chance gekommen. Und einer von ihnen ist der Kik Messenger in der Version 6.

WhatsApp bekommt sein Sicherheitsproblem einfach nicht in den Griff. Daraus resultiert in letzter Zeit eine immens schlechte Presse für die Entwickler. Und die Konkurrenz freut sich. Denn eine Reihe von User sieht sich bestimmt nach eine WhatsApp-Alternative derzeit um. Wie wäre es dabei mit dem Kik Messenger 6? Dieser hat bereits 30 Millionen User vorzuweisen.
Weiterlesen >>

WhatsApp: Account-Übernahme immer noch möglich

Die Sicherheitsprobleme beim Messenger WhatsApp sind doch noch nicht behoben. Dachte man, dass mit der neuen Version vom 6. November nun endlich die Sicherheitslücke in WhatsApp geschlossen worden sei, ist heise nun ein Script zugespielt worden. Und was soll ich sagen, dieses Script macht den WhatsApp-Account-Diebstahl weiter möglich.

WhatsApp und die Sicherheit, zwei Welten prallen aufeinander. Dachte man nun, dass mit der WhatsApp Version 2.8.7326 endlich die Sicherheitslücke geschlossen sei, kann man immer noch den Account kapern. Alles was man dazu braucht, ist das Script des heise-Lesers sowie die IMEI und Telefonnummer des Smartphones - und schon hat man das Passwort und den vollen Zugriff auf den WhatsApp-Account.
Weiterlesen >>

Donnerstag, 29. November 2012

Nexus 4: erneuter Verkauf in USA endet wieder chaotisch

In den USA hatten Google und LG wohl wieder Nachschub an Nexus 4 in die Lager bekommen. Denn es startet vorgestern Nacht die zweite Verkaufswelle für das Google-Smartphone. Doch auch wie schon beim ersten mal ging auch dieses mal der Nexus 4 Verkauf wieder chaotisch zu Ende.

Als am 13. November der Verkaufsstart des Nexus 4 war, konnten nur wenige kaufwillige User wirklich ein Smartphone ergattern. Denn die Server brachen unter der Last der Anfragen zusammen und das Nexus 4 war auch schon nach 20 Minuten ausverkauft. Doch nun sollte es in den USA einen zweiten Anlauf geben. Noch hatten viele das Desaster von vor zwei Wochen im Gedächtnis und hofften, dass es dieses mal besser werden würde.
Weiterlesen >>

WhatsApp-Account-Verlängerung via Google Play

Bei WhatsApp tut sich was. Nachdem ja bereits letzte Woche bekannt wurde, dass nun auch die Nutzung der WhatsApp für Android nicht mehr kostenlos ist, basteln die WhatsApp Entwickler wohl an der Bezahlung via Google Play. Damit könnten dann alle User der Android App ihre Nutzung leichter bezahlen. Noch befindet sich dieses Vorhaben aber noch in der Testphase.

Bisher war die Nutzung des Messengers WhatsApp kostenlos. Der Download der Android App im Google Play Store ist kostenlos und eigentlich auch nur das erste Jahr der Nutzung. Jedoch war es in der Vergangenheit problemlos möglich, die Nutzung des WhatsApp-Accounts zu verlängern, ohne das dafür bezahlt werden musste. Doch nun scheint dies ein Ende zu haben.
Weiterlesen >>

Mittwoch, 28. November 2012

Nexus 4 ab heute wieder in den USA verfügbar

Für alle Nexus 4 Fanatiker gibt es wieder Hoffnung. Alle diejenigen unter euch, die leider nicht das Glück hatten, beim Verkaufsstart des Nexus 4 auch ein Smartphone zu bekommen, die können jetzt wieder hoffen. Denn ab sofort ist das Nexus 4 in den USA wieder als verfügbar gelistet worden. So wie es aussieht, haben LG und Google wieder Nachschub in den Lagern verfügbar gemacht.

Das Nexus 4 ist schon ein feines Stück Technik. Als viele vom Preis des Smartphone im Google Play Store hörten, wollten sie es sofort. Denn wo bekommt man ein so topaktuelles Android-Smartphone für so wenig Geld!? Und deshalb war das Nexus 4 bereits nach 20 Minuten komplett ausverkauft. Jedoch gibt es nun wenigstens in den USA wieder Nachschub.
Weiterlesen >>

Dienstag, 27. November 2012

Samsung GT-I9400 und GT-I9525 tauchen in Benchmark auf

Im Internet sind Benchmark-Ergebnisse zweier noch unbekannter Samsung Smartphones aufgetaucht. Hierbei handelt es sich um die Modelle Samsung GT-I9400 und Samsung GT-I9525. Und nun geht sie wieder los, die Spekulation um das kommende Samsung GALAXY S4. Von der Modell-Bezeichnung her würde das GT-I9400 ganz gut passen, jedoch lassen dessen technische Daten was anderes vermuten.

Unser täglich Samsung GALAXY S4 gib uns. Und auch heute wieder Gerüchte, Gerüchte und Gerüchte zum kommenden Samsung Flaggschiff. Denn nun sind Benchmark-Ergebnisse aufgetaucht, welche für viele schon die Vorboten des nahenden Samsung GALAXY S4 sind. Da haben wir zum einen das Samsung GT-I9400 und zum anderen das Samsung GT-I9525.
Weiterlesen >>

So testet Samsung seine Smartphone-Modelle [Video]

Bevor ein neues Smartphone-Modell in den Handel kommt, wird es natürlich einer ganzen Reihe von Tests unterzogen. Hierbei soll der Alltag des Smartphones simuliert werden und zeigen, wo eventuell noch Schwachstellen bei der Verarbeitung sein könnten. Und hierzu hat Samsung nun ein kleines Video veröffentlicht, welches Einblick in diese Testprozeduren gibt.

So ein Smartphone-Modell muss im Alltag eine Menge aushalten. Da trägt man es in der Hosentasche, es fällt gelegentlich auch mal herunter oder aber das Display wird durch Schlüssel malträtiert. Um sicherzustellen, dass das Smartphone all diesen Alltags-Widrigkeiten auch standhält und nicht gleich auseinander fällt, werden diverse Tests durchgeführt. Einen solchen Testparcours zeigt nun das Samsung Video.
Weiterlesen >>

LG Optimus G2 FullHD-Smartphone schon im Frühjahr 2013?

2013. Was wird uns erwarten? Auf jeden Fall wird eine Welle von FullHD-Smartphone-Modellen bei uns erscheinen. HTC hat mit dem HTC J Butterfly aka HTC Droid DNA aka HTC Deluxe DLX ein Eisen im Feuer. Bei Samsung wird mit größter Wahrscheinlichkeit das kommenden Samsung GALAXY S4 ein FullHD-Display bekommen. Auch Sony plant mit dem Yuga und Odin gleich 2 FullHD-Smartphone-Modelle. Und was ist mit LG?

Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis hier bei uns alle großen Smartphone-Hersteller ein FullHD-Smartphone auf den Markt bringen. HTC, Samsung und Sony haben bereits Modelle am Start bzw. ein Modell in der Pipeline. Und auch LG will dem in nichts nachstehen. Angeblich planen die Südkoreaner ein LG Optimus G2 mit einem 5 Zoll FullHD-Display.
Weiterlesen >>

Montag, 26. November 2012

Samsung GALAXY Camera offizielles Hands-On [Video]

Seit letzten Donnerstag ist die Samsung GALAXY Camera offiziell bei uns im Handel zu haben. Der UVP für das gute Stück ist EUR 599,00, wer Glück hatte und in Hamburg wohnt, der konnte die Samsung GALAXY Camera am Samstag sogar für EUR 444,00 im Saturn erwerben. Und da Samsung natürlich eine dieser Kamera verkaufen möchte, läuft nun die Werbemaschinerie für die GALAXY Camera so richtig an!

Mit der auf der IFA 2012 vorgestellten Samsung GALAXY Camera haben die Südkoreaner mal wieder ein neues Marktsegment geschaffen. Im Prinzip handelt es sich hierbei um ein Samsung GALAXY S3, mit dem man hier nicht telefonieren kann, und dazu mit einer eingebauten Kamera. Im Prinzip. Und als Betriebssystem kommt hierbei das damals auf der IFA noch aktuellste Android 4.1 zum Einsatz.
Weiterlesen >>

ZTE Apache kommt mit 8-Kern Prozessor von MediaTek

Die Aufrüstung geht weiter! Dachte man, dass im nächsten Jahr wohl alle namhaften Hersteller einen Quad-Core-Prozessor in ihre Flaggschiffe verbauen wird, da kommen die 8-Kern-Prozessoren für Smartphones in Spiel. Als erste 8-Kern-Smartphone der Welt könnte vielleicht ein Modell von ZTE aus China erscheinen. Das bisher ZTE Apache genannte Modell soll angeblich eine 8-Kern-COU von MediaTek erhalten.

Quad-Core-CPU in einem Smartphone!? Alter Hut. Wie nun bekannt wurde, plant ZTE mit dem bisher genannten Modell Apache für Anfang 2013 das erste 8-Kern-Smartphone der Welt. Der SoC mit der Modellbezeichnung MT6599 soll im 28 nm-Verfahren gefertigt werden und dann im Mai im ZTE Apache seine Premiere feiern.
Weiterlesen >>

ZTE: Android 4.2 Update gestartet

Vor knapp zwei Wochen stellte Google mit seiner neuesten Version Android 4.2 wieder eine Weiterentwicklung seine mobilen Betriebssystems vor. Und seitdem warten die User aller Android Smartphones und Tablets auf das Update. Bisher haben nur die Google Devices dieses Android 4.2 Update erhalten. Der Rest der User muss sich wohl noch bis Mitte des 1. Quartals 2013 gedulden. Wirklich der komplette Rest?

Nein! wie es gehen kann zeigt nun der chinesische Smartphone-Hersteller ZTE. Dieser hat nun damit begonnen, die ersten Android Devices mit dem neuesten Android 4.2 zu versorgen. Und dabei handelt es sich bei diesen Smartphone-Modellen nicht um High-End-, sondern nur um Mittelklasse-Modelle. Da muss uns China also wieder zeigen, wie es gemacht wird.
Weiterlesen >>

Sonntag, 25. November 2012

Vivo X1: Dünnstes Smartphone der Welt veröffentlicht [Video]

In China entwickelt sich derzeit eine der spannendsten Smartphone-Märkte der Welt. Während in den vergangenen Jahren hauptsächlich für andere Hersteller produziert wurde, hat sich in der Zwischenzeit eine schlagkräftige und innovative Smartphone-Kultur entwickelt. Und die chinesischen Hersteller präsentieren Smartphone-Modelle, die auch den bekannten Marken gut zu Gesicht stehen würden.

Könnt ihr euch noch daran erinnern, als es bei Handys wichtig war, wer das kleinste Modell baut? Heute hat sich alles ein wenig verändert, heute heißt es, wer hat das größte Display und das dünnste Smartphone. Das zweite Attribut kann nun das Vivo X1 aus China für sich beanspruchen. Es ist nämlich gerade mal 6,55mm dick. Doch was hat das Vivo X1 daneben noch so zu bieten?
Weiterlesen >>

Samstag, 24. November 2012

Google Now nun auch in Deutschland mit vollem Funktionsumfang

Mit der Einführung von Android 4.1 hielt auch Google Now Einzug auf allen Android Smartphones und Tablets. Google Now wurde sogar jüngst US-Magazin Popular Science zur Innovation des Jahres gekürt. Leider konnte man dieses Feature bisher nur in englischer Sprache komplett nutzen. Bisher, denn Google hat nun auch für die deutsche Sprache alle Funktionen freigeschaltet.

Die Jungs von appdated haben gestern Abend festgestellt, dass Google klammheimlich Google Now samt Einbindung des Knowldge Graph auch für uns hierzulande zur Verfügung gestellt hat. Das Update wird für alle Android 4.1 / 4.2 User ausgerollt, wie immer bei solchen Updates, geschieht dies in mehreren Wellen. Also keine Panik, wenn Google Now bei euch noch nicht komplett funktioniert.
Weiterlesen >>

Meizu MX2 High-End-Smartphone Fotos

Das fast ausschließlich alle Smartphone-Modelle in Asien und speziell in China gefertigt werden, dürfte wohl jedem bekannt sein. Doch China macht nicht nur als Auftragsfertiger von sich Reden. Immer öfter präsentieren auch chinesische Smartphone-Hersteller Geräte, die auch international aufhorchen lassen. Und so könnte es auch beim neuen Meizu MX2 sein.

Meizu ist auch international als Hersteller von Smartphones bekannt geworden. Und dieser Hersteller hat nun mit dem Meizu MX2 wieder ein neues Smartphone-Modell am Start. Nun gibt es einige geleakte Fotos des neuen China-Krachers. Und diese zeigen ein wirklich ansehnliches Modell. Und das ist nicht das einzige. Denn auch im Inneren ist man bei diesem Smartphone auf der Höhe der Zeit.
Weiterlesen >>

Freitag, 23. November 2012

InstaMessage: Neuer WhatsApp Konkurrent?

Und wieder wagt sich ein neue Konkurrent für WhatsApp an den Start. Der bisher am meisten genutzte Messenger der Welt hat bisher so einige Konkurrenten kommen und auch wieder gehen sehen. Eine wirkliche Kokurrenz gibt es nämlich bisher für WhatsApp nicht. Bisher. Denn nun tritt InstaMessage von Instagram auf den Plan.

Instagram, bisher eigentlich bekannt als sehr große Foto-Plattform wagt den Schritt in den Messenger-Dienst. Dafür hat man InstaMessage entwickelt. Und dabei geht man ziemlich clever vor. Statt die User mit dem Abgleich von Daten oder gar dem Anlegen eines neuen Accounts zu vergraulen, verbindet sich die Android App einfach mit eurem bestehenden Instagram-Account.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY Camera am Samstag für EUR 444,00 in Hamburg

Die Samsung GALAXY Camera war wohl eines der wenigen AHA-Erlebnisse auf der diesjährigen IFA. Völlig überraschend stellte Samsung damit eine Kamera mit dem Android Betriebssystem vor. Jedoch dauerte es bis Mitte November, bis die Samsung GALAXY Camera dann endlich im Handel verfügbar war.

Wer von euch braucht noch eine Samsung GALAXY Camera? Ok, der UVP von EUR 599,00 ist zwar recht happig für das Gebotene, jedoch gibt es am kommenden Samstag in Hamburg ein unschlagbar günstiges Angebot für dieses Android Spielzeug. Denn im Hamburger Saturn in der Mönckebergstraße gibt es die GAALXY Camera für EUR 444,00!
Weiterlesen >>

Donnerstag, 22. November 2012

Nexus 4: Saturn verschiebt Liefertermin

Das von LG gefertigte-Google Smartphone Nexus 4 ist sicherlich für viele Android User ein Wunschgeschenk unter dem Weihnachtsbaum. Absolute High-End-Hardware gepaart mit einem unglaublich günstigen Preis weckt natürlich das Interesse am neuen Google-Smartphone. Doch leider war das Nexus 4 innerhalb weniger Minuten ausverkauft.

Doch nicht nur bei Google in dessen Play Store ist das Smartphone Nexus 4 erhältlich. auch bei den bekannten Elektronik-Ketten Media Markt und Saturn ist das Smartphone im Online-Shop bereits vorbestellbar. Doch der schnelle Ausverkauf scheint sich nun wohl auch auf die Liefertermine bei den Elektronikhändlern auszuwirken. Denn der Saturn Online-Shop setzte nun Liefertermin des Nexus 4 auf den 19. Dezember 2012.
Weiterlesen >>

Google bestellte viel zu wenig Nexus 4

Das Dilemma um das Nexus 4 dürfte jedem mittlerweile bekannt sein. Das neueste Nexus Device besticht mit hervorragender Technik zu einem unglaublich günstigen Preis. Und war dementsprechend auch schnell ausverkauft. Doch nun könnte der wahre Grund dafür gefunden worden sein, warum das Nexus 4 Smartphone so schnell nicht mehr zu haben war.

20 Minuten im Google Play Store verfügbar und dann ausverkauft. Genau, ich spreche von Google Nexus 4 Smartphone. Vielen wollten es, kaum einer bekam es. Und die Jungs von The Verge wollen nun erfahren haben, woran dies genau lag. Wenn man einem UPS-Mitarbeiter Glauben schenken darf, welcher u.a. für das Nexus 4 im Logistik Center in Kentucky zuständig war, dann gab viel zu wenig verfügbare Geräte.
Weiterlesen >>

Google Nexus 10 wieder im Google Play Store verfügbar

Nanu, wie kommts? Das Nexus 10 Tablet aus der Kooperation von Google und Samsung war ja letzte Woche ebenfalls wie das neue Nexus Smartphone innerhalb kürzester Zeit nicht mehr verfügbar. Doch wie ihr nun selbst im Google Play Store sehen könnt, sind ab sofort wieder beide Varianten des Nexus 10 verfügbar.

Auch wenn man es kaum glauben mag, das ganze Chaos um den Verkaufsstart des Nexus 10 und dem hin und her, aber, das Nexus 10 ist ab sofort wieder für uns in Deutschland verfügbar. Ich denke mal, dass Google nun das Lieferchaos beendet und die Bestände des Android Tablets genau geprüft hat. Doch wieviele Nexus Tablets nun genau verfügbar sind, weiß keiner.
Weiterlesen >>

Mittwoch, 21. November 2012

Nexus 4 in weiss in Großbritannien vorbestellbar

Vor kurzem war ja im Internet ein Foto eines weißen Nexus 4 aufgetaucht. Jedoch stellte sich schnell heraus, dass es sich hierbei um einen Fake des neuen Google Handy handelte. Das Bild war einem Video von The Verge entnommen worden. Jedoch gibt es nun neue Hinweise zum weißen Nexus 4. Denn in Großbritannien kann dies nun vorbestellt werden.

Während viele interessierte User am 13. November kein Nexus 4 erhalten haben oder viele noch auf ihre Bestellung warten, gibt es nun Neues zum Nexus 4 in weiß. Denn wie die Jungs von The Droid Guy berichten, kann man beim Mobile Virtual Network Operator TalkTalk dieses Android-Smartphone nun vorbestellen. Jedoch funktioniert das ganze dort nur in einem Bundle mit einem Nexus 7-Tablet.
Weiterlesen >>

Sonys neue Flaggschiffe: Yuga für Japan und Odin für Europa?

Bei Sony tut sich was. Man gab vor wenigen Tagen offiziell bekannt, dass man derzeit intensiv an den neuen Flaggschiff-Smartphone-Modellen für das Jahr 2013 arbeitet. Denn derzeit haben die Japaner nichts im Sortiment, was den derzeitigen Top-Android Smartphones anderer Hersteller Paroli bieten könnte. Und zur CES und zum MWC 2013 könnte es neu Topmodelle geben.

Das Sony dringend etwas machen muss, dass ist jeden klar. Zwar haben sie mit den diversen Sony Xperia Modellen sehr gute Android Smartphones am Start, jedoch keines, welches absolut High-End ist. Doch seit geraumer Zeit gibt es aber 2 Android-Smartphone-Modelle, die im Internet geleakt worden sind. Genauer gesagt handelt es sich hier bei um das Sony Yuga und das Sony Odin.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY S3 LTE, Nexus 4, iPhone 5 und Lumia 920 im Vergleich

In den letzten Wochen hat sich viel im Smartphone-Sektor getan. Viele neue Flaggschiffe wurden vorgestellt oder nochmals verbessert. Samsung brachte das GALAXY S3 LTE auf den Markt, Nokia mit dem Lumia 920 das Vorzeige Windows Phone, das Apple iPhone 5 kam in den Handel und zu guter letzt kam mit dem Nexus 4 auch von Google was Neues.

Samsung und Apple streiten sich spätestens seit diesem Jahr um die Vorherrschaft im Smartphone-Bereich. Die Südkoreaner sind mittlerweile zum größten Smartphone-Hersteller weltweit aufgestiegen. Das Samsung GALAXY S3 war einer der Garanten hierfür. Doch auch die Konkurrenz aus Cupertino schläft nicht, obwohl man beim neuesten Modell ein wenig die Innovationen vermisst. Jedoch punktet es immer noch durch die ungeschlagene Wertigkeit der Materialien.
Weiterlesen >>

Dienstag, 20. November 2012

Firefox 17 für Android ist erschienen

Vor knapp 3 Monaten stellte Mozilla die Betaversion von Firefox 17 als Android App vor. Nun scheinen alle Tests abgeschlossen zu sein und die finale Version der App steht ab sofort im Google Play Store zum Download bereit. Firefox 17 für Android unterstützt ab sofort auch Prozessoren der ARMv6-Architektur.

Voraussetzung für die Nutzung von Firefox 17 für Android ist allerdings noch, dass die CPU mindestens 800MHz hat sowie mindestens 512MB RAM verbaut sind. Doch damit läuft dann Firefox 17 nicht auf den meisten Android-Geräten mit ARMv6-Prozessor, da diese nicht die Anforderungen an RAM und Prozessorgeschwindigkeit erfüllen.
Weiterlesen >>

Nexus 10 Tablet Unboxing [Video]

Das neue Nexus 10 Android Tablet von aus der Zusammenarbeit von Google und Samsung scheint wohl DAS Tablet des Jahres zu werden. Obwohl ebenfalls nach wenigen Minuten ausverkauft haben doch einige wenige glückliche User eines der neuen Referenz Tablets von Google erhalten. Natürlich folgen dementsprechend auch jetzt die ersten Nexus 10 Unboxing-Videos.

Das neue Nexus 10 Android-Tablet war wohl die Überraschung. Während alle im Vorfeld nur mit einem neuen Nexus Smartphone gerechnet hatten, gab es die ersten Nexus 10 Leaks relativ kurz vor seinem Release. Doch umso größer war das Erstaunen, was Google zusammen mit Samsung auf die Beine gestellt hat. Denn das Nexus 10 ist wirklich ein hervorragendes Tablet geworden.
Weiterlesen >>

Nexus 4 AOSP Browser aus Android 4.2 nachrüsten

Beim neuen Nexus 4 mit Android 4.2 kommt nun von Haus aus der Google Chrome Browser zum Einsatz. Dieser ist für viele User aber nicht die erste Wahl und sie wünschen sich den Stock Browser zurück. Aber was tun? Zum Glück gibt es ja das xda-developers Forum, denn hier hat man die Lösung auf diese Frage.

Die Jungs von den xda-developern scheinen für jedes Problem die passende Lösung zu haben. Beim Nexus 4 kommt nun der Chrome Browser zum Einsatz, jedoch mögen diesen nicht alle User. Daher hat man nun einfach aus einem Nexus 7 AOSP ROM den Stock Browser extrahiert und ihn auf das Nexus 4 transferiert. Damit ihr das ebenfalls machen könnt, ist Root auf dem Smartphone zwingend notwendig.
Weiterlesen >>

Montag, 19. November 2012

Google Nexus 10 in die Einzelteile zerlegt

Das Nexus 10, das neue Google 10 Zoll Referenz-Tablet, war wie das Nexus 4 vergangenen Dienstag innerhalb weniger Minuten ausverkauft. Und genau wie das Smartphone wurde jetzt auch das Nexus 10 "Opfer" einer "Komplett-Auseinander-Bau-Aktion". Jedoch war diese mal nicht iFixit.com der erste, sondern die Jungs von powerbookmedic.

Das ist so eine Sache. Immer wenn neue Hardware wie Smartphones oder Tablets erscheinen, gibt es Seiten, die diese neue Technik sofort in ihre Einzelteile zerlegen. Die bekannteste Seite hierzu dürfte wohl iFixit.com sein. Jedoch wurde das Nexus 10 nicht von ihnen als erstes zerlegt, sondern powerbookmedic. Und auch hier gab es nach dem Zerlegen positives zu berichten.
Weiterlesen >>

ASUS Transformer Pad Prime: Android 4.2-Update in Arbeit

ASUS ist als hochwertiger Hersteller von Tablets bisher nicht in Erscheinung getreten. Auch bei den Update für Android steht dieser Hersteller sicherlich nicht ganz oben auf der Liste. Jedoch scheint hier jetzt beim Hersteller in Umdenken stattzufinden. Denn die aktuellen Tablet-Modelle haben bereits das Android 4.1 Update erhalten - und nun kündigt man bereits (indirekt) Android 4.2 an.

Das leidige Problem in der Android-Welt sind wahrscheinlich die Updates. Stellt Google eine neue Android-Version vor, kann es schon mal 6 bis 12 Monate dauern, bis der jeweiliger Smartphone- oder Tablet-Hersteller dann das Update an die Modelle verteilt. Doch hierbei ist ASUS dieses Jahr eine Ausnahme, alle dieses Jahr vorgestellten Tablets laufen bereits mit Android 4.1.
Weiterlesen >>

Nexus 4 Unboxing-Video

Das Nexus 4 war zwar das wohl am schlechtesten gehütete Smartphone der vergangenen Jahre. Jedoch tat dies und der fehlende SD-Card-Slot keinen Abbruch daran, dass sich so nach und nach ein gigantische Hype um dieses Smartphone aufbaute, welcher schlussendlich zu einem riesigen Ansturm auf den Google Play Store führte.

Der Rest der Geschichte dürfte nun jeden wohl schon bekannt sein. Das Nexus 4 war innerhalb kürzester Zeit nicht mehr zu haben. Jedoch gab es auch einige glückliche User, die dann doch jetzt endlich das Nexus 4 erhalten haben und es in ihren Händen halten können. Und die ersten Eindrücke des neuesten Google Handy sind bisher absolut positiv.
Weiterlesen >>

Sonntag, 18. November 2012

Nexus 4 in das AOSP aufgenommen

Nun gibt es doch noch die erhoffte Nachricht! Das Nexus 4 ist nun ebenfalls in das AOSP aufgenommen worden. Jedoch herrschte ein wenig Verwirrung darum, warum das Nexus 4 nicht sofort nach dem Erscheinen in das AOSP aufgenommen worden ist. Doch auch hierfür scheinen die Gründe gefunden worden zu sein.

Das ist erst einmal die gute Nachricht. Jedoch ist auch hier nicht alles Gold was glänzt. Denn das Nexus 4 ist nur teilweise im AOSP angekommen. Denn es sind nicht alle notwendigen Files enthalten, um Android für das Nexus 4 selbst zu kompilieren. Hier fehlen diverse Treiber-Binaries und dies scheint auch der Grund für die Verspätung des Nexus 4 im AOSP zu sein.
Weiterlesen >>

Freitag, 16. November 2012

HTC Deluxe FullHD-Smartphone Foto aufgetaucht

Der Twitter-Account @evleaks hat mal wieder ein neues Foto eines HTC FullHD-Smartphones veröffentlicht. Bei dem Foto handelt es sich um das HTC Deluxe, dieses ist das Schwestermodell des bereits geleakten HTC J Butterfly. Und auch für den amerikanischen Markt gibt es eine Version, dass HTC Droid DNA. Doch dieses Modell scheint für uns zu sein.

Das HTC Deluxe ist wohl nun endlich die globale Version des bekannten HTC FullHD-Smartphone Modells HTC J Butterfly. Highlight dieses Android Samrtphones dürfte zweifelsfrei das 5 Zoll große SuperLCD3-Display sein, welches eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel bietet, dass sind 440 ppi. Doch das ist nicht das einzige Highlight des HTC Deluxe.
Weiterlesen >>

Nexus 7 3G bei Media Markt für EUR 299,00 vorbestellbar

Das Nexus 7 3G Tablet ist ja beim Verkaufsstart der beiden anderen neuen Nexus Devices Nexus 4 und Nexus 10 ein wenig untergegangen. Wahrscheinlich war es auch deshalb das einzige Modell, was nicht ausverkauft war. Dabei ist es doch das erste Google Tablet, was außerhalb des WLAN funken kann. Aber vielleicht war der Hype um die beiden anderen Modelle einfach zu groß.

Daher herrschte wohl kein so großer Andrang auf das Nexus 7 3G Modell. Doch wie auch die beiden neuen Modelle kann man dieses Tablet nun ebenfalls außerhalb des Google Play Stores bereits vorbestellen. Bei Media Markt ist das Nexus 7 3G für EUR 299,00 vorbestellbar. Der Verkaufsstart ist am 26. November.
Weiterlesen >>

Donnerstag, 15. November 2012

Nexus 4 im Saturn Online-Shop gelandet

Das Nexus 4 ist ja innerhalb weniger Minuten ausverkauft gewesen. Ab EUR 299,00 gibt es das 8GB Modell, ab EUR 349,00 gibt es das Nexus 4 mit 16GB. Das sind natürlich absolute Kampfpreise. Nun ist im Saturn Online-Shop das Nexus 4 ebenfalls aufgetaucht, dort ist das 16GB Modell nicht so günstig zu haben.

Das Nexus 4 bekommt man ab 15. Dezember auch im Online-Shop von Saturn. Es ist aber auch davon auszugehen, dass es auch in den Filialen erhältlich sein wird. Jedoch verlangt Saturn für das Nexus 4 16GB einen kleinen Aufschlag von EUR 46,00. Damit wird dann das neueste Google Handy EUR 395,00 kosten. Seltsamerweise findet man im Online-Shop auch nur das 16GB Modell des Nexus 4.
Weiterlesen >>

Nexus 4 in weiss war ein Fake

Gestern gab es ja einen Leak eines angeblichen Nexus 4 in weiss. Jedoch wurde nun bekannt, dass es sich bei diesem Foto des weissen Nexus 4 um einen Fake handelte. Denn das Foto, welches gestern im Internet die Runde machte, stammt aus einem Video von The Verge. Jedoch ist ein weisses Nexus 4 kein Wunschtraum.

Das Nexus 4 war ja am Dienstag innerhalb weniger Minuten weltweit ausverkauft. Natürlich weiß keiner genau, wieviele Nexus 4 Google in den Lagern vorrätig hatte, der Run auf das Smartphone war aber wohl für Google nicht vorauszusehen. Und da tauchte dann gestern auch noch ein Nexus 4 in weiss auf. Das nährte natürlich die Hoffnung, dass beim der nächsten Verkaufs-Charge des Nexus 4 auch weisse Modelle angeboten werden würden.
Weiterlesen >>

Kein Android 4.2 Update für Nexus S und Motorola XOOM?

Für Google war es gestern ein stressiger aber auch erfolgreicher Tag. Die neuen Nexus Devices kamen in den Verkauf und waren innerhalb von 20 Minuten ausverkauft, für das GALAXY Nexus und Nexus 7 wurde das Android 4.2 Update ausgerollt. Doch so wie es aussieht werden die älteren Modelle wie das Nexus S kein Android 4.2 bekommen.

Das Nexus S ist quasi der Opa des aktuellen neuen Nexus 4. Im Frühsommer bekam dieses Smartphone sogar noch das Android 4.1 Update von Google spendiert. Doch nun scheint wirklich Schluss zu sein. Denn so kann man wohl die Aussage von Jean-Baptiste Queru, Leiter des AOSP, verstehen. "I can’t comment about the future of Nexus S and Xoom, sorry."
Weiterlesen >>

Mittwoch, 14. November 2012

Android 4.2 Factory Images für Nexus 7 und GALAXY Nexus verfügbar

Gestern kam für das Nexus 7 und auch für das GALAXY Nexus das Android 4.2 Update heraus. Damit waren dann auch die beiden Nexus Devices durch Google auf den aktuellsten Stand gehoben worden. In Deutschland jedoch waren die OTA-Updates noch nicht gestartet, dieses dürfte wohl aber im laufe des Tage für die beiden Nexus Devices starten.

Wer jedoch nicht solange warten möchte, der hat 2 Möglichkeiten. Als erstes ist es natürlich möglich, dass Android 4.2 Update für das jeweilige Modell auch manuell herunterzuladen und dann zu installieren. Oder aber, ihr ladet euch einfach das passende Factory Image bei Google herunter. Auch damit könnt ihr dann euer GALAXY Nexus und Nexus 7 auf das aktuelle Android 4.2 updaten.
Weiterlesen >>

Android 4.2 landet im AOSP

Nachdem gestern die Nexus Devices das Android 4.2 Update via OTA bekommen haben, ist nun eine weitere erfreuliche Nachricht da. Denn Android 4.2 wurde soeben im Android Open Source Project (AOSP) veröffentlicht. Das bedeutet, dass die Custom-ROM-Entwickler spätestens nun mit der Entwicklung neuer ROMs beginnen können.

Doch nicht nur das. Auch die Smartphone-Hersteller können nach der Veröffentlichung von Android 4.2 im AOSP mit der Anpassung ihrer Android Devices auf Android 4.2 beginnen. Damit wäre dann eine recht schnelle Anpassung diverser Geräte möglich, sind doch die Unterschiede zwischen Android 4.1 und Android 4.2 eher marginal.
Weiterlesen >>

Samsung S Memo speichert Google-Passwort im Klartext

Oje Samsung, wie konnte denn das passieren. wie nun bekannt geworden ist, gibt es bei der Samsung App S-Memo eine schwere Sicherheitslücke. Denn Samsung speichert die Google Account-Daten in der Notizen-App S Memo auf dem Samsung GALAXY S3, GALAXY Note 2 und dem GALAXY Note 10.1 im Klartext.

Seit dem Update der 3 Samsung Modelle Samsung GALAXY S3, Samsung GALAXY Note 2 und Samsung GALAXY Note 10.1 auf Android 4.1 kann die Samsung-App S Memo Daten mit einem Google-Account synchronisieren, genauer gesagt mit Google Drive. Nun ist jedoch der XDA-Nutzer graffixnyc auf die eklatante Lücke in den Sicherheitsmaßnahmen gestoßen. In der zu S-Memo gehörigen SQlite-Datenbank wird das Passwort im Klartext gespeichert.
Weiterlesen >>

Dienstag, 13. November 2012

Nexus 7 Android 4.2 Update ebenfalls gestartet

Heute ist der langersehnte Tag. Google hat heute mit der Auslieferung vom Nexus 4 und Nexus 10 begonnen (leider schon ausverkauft), hat Google Play Music gestartet und verteilt nun für die ersten Nexus Devices das neue Android 4.2. Für das GALAXY Nexus ist das Update bereits gestartet gewesen, nun bekommt auch das Nexus 7 Android 4.2 verpasst.

Im Vorfeld des heutigen Nexus 7 Android 4.2 Updates gab es Gerüchte, dass sich das Update für das Tablet verschieben könnte. Und, zum Glück ist es nicht so. Pünktlich startete nun auch neben dem GALAXY Nexus das Nexus 7 Android 4.2 Update. Dies bestätigen die ersten Meldungen von Usern des Tablet, welche sich jetzt so langsam im Netz verbreiten.
Weiterlesen >>

GALAXY Nexus inaktive Bluetooth 4.0-Hardware verbaut

Obwohl heute das Nexus 4 und damit der Nachfolger des GALAXY Nexus herauskommt, gibt es doch überraschenderweise interessante Neuigkeiten über das GALAXY Nexus zu berichten. Wie erst jetzt bekannt wurde, werkelt im Inneren des Smartphone ein Bluetooth 4.0 kompatibler Chipsatz. Dieser funkt jedoch wegen fehlender Treiber nur auf Version 3.0.

Das sind doch mal interessante Neuigkeiten. Jetzt nach einem Jahr auf dem Markt ist Entwicklern im August aufgefallen, dass das GALAXY Nexus theoretisch in der Lage wäre, im neuen Bluetooth 4.0 Standard zu funken. Dieser ermöglicht Strom sparende Verbindungen, die über Distanzen bis zu 100 Metern aufrecht erhalten werden können. aber warum nutzt das GALAXY Nexus diesen Standard nicht?
Weiterlesen >>

Montag, 12. November 2012

Voice für WhatsApp erhältlich

WhatsApp ist der am meisten genutzte Messenger derzeit. Millionen User auf der ganzen Welt schicken sich damit kostenlose Nachrichten. Jedoch ist WhatsApp in der letzten Zeit immer wieder wegen seiner schlechten Sicherheits-Verschlüsselung in die Kritik geraten. Und nun gibt es für den WhatsApp Messenger eine inoffizielle App.

Die Entwicklung von WhatsApp glänzt nicht gerade durch Schnelligkeit oder gar der Umsetzung von Abschaffung von Kritikpunkten. Denn wie sonst ist es erklärbar, dass die seit mehreren Monaten bekannten WhatsApp Sicherheitslücken bis heute noch nicht geschlossen wurden. Um eventuelle Verbesserungen für die App scheint es jedoch eine Community zu geben.
Weiterlesen >>

Alle Nexus Devices ab 13.11. ohne Vorbestellung lieferbar

Nur noch einmal schlafen und dann ist es soweit. Das neue Nexus 4 Smartphone, das neue Nexus 10 Tablet und auch das Nexus 7 3G sollen dann im Google Play Store erhältlich sein. Doch bisher herrschte noch Unklarheit darüber, ob und wann man die Geräte bestellen kann bzw. geliefert werden. Doch nun endlich sorgt Google für Klarheit.

Eines vorneweg, es wird keine Vorbestellungen geben. Ab Dienstag dann sollen das Nexus 4, das Nexus 10 und auch das Nexus 7 3G im Google Play Store erhältlich sein. Die Geräte werden dann nach Eingang der Bestellung noch am selben Tag auf den Weg zu den Kunden gebracht und sollten dort einige Tage später eintreffen. Das will Android Police von einem Google-Mitarbeiter erfahren haben. Diese Angaben beziehen sich auf die USA, sollten aber auch für uns gelten.
Weiterlesen >>

Sonntag, 11. November 2012

Nexus 4 vs. GALAXY Nexus [Video]

Am Dienstag ist es nun endlich soweit. Der Verkaufsstart des neuen Nexus 4 startet dann im Google Play Store. Die Preise beginnen bei EUR 299,00. Doch für viele ist interessant, wie sich das neue Nexus 4 im Vergleich zu seinem direkten Vorgänger, dem GALAXY Nexus, schlägt. Und hierüber gibt es jetzt ein kleines Video.

Mit dem Nexus 4 kommt nun endlich wieder ein neues Google Handy auf den Markt. Vom Design her orientiert es sich sehr stark am Vorgänger GALAXY Nexus, was für viele immer noch für Verwunderung sorgt. Jedoch technisch sind beide Smartphone-Modelle wirklich weit auseinander. Hier merkt man, wie schnell die Entwicklung im Smartphone-Sektor im vergangenen Jahr fortgeschritten ist.
Weiterlesen >>

Samstag, 10. November 2012

Nexus 10 Testberichte und Video-Reviews

Irgendwie kann man schon neidisch werden. Wie auch schon beim Nexus 4 gibt es nun ebenfalls vom Nexus 10 erste Testberichte und Video-Reviews noch vor dem offiziellen Verkaufsstart. Die großen amerikanischen Technikseiten Android Police, Engadget und The Verge haben das Nexus 10 schon ausführlich testen können.

Mit dem Nexus 10 will Google an die Erfolgsgeschichte des Nexus 7 anknüpfen. Dieses war doch das erste Tablet, welches dem Apfel-Produkt wirklich Paroli bieten konnte. Und Android Police, Engadget und The Verge konnten jeweils schon Vorserienmodelle des Nexus 10 auf Herz und Nieren prüfen und uns sagen, was Top ist und was nicht. Und das Ergebnis aller 3 fällt positive aus.
Weiterlesen >>

Freitag, 9. November 2012

Hike: der nächste WhatsApp-Konkurrent

Mit Hike gibt es eine neue kostenlose Android App, die dem bekannten WhatsApp Konkurrenz machen möchte. Diese kommt aus Indien und ist ab sofort erhältlich. Hike ist ebenfalls ein Messenger wie WhatsApp oder der von Facebook. Mit entsprechendem Datentarif lassen sich mit der Hike Android App kostenlos Nachrichten verschicken.

Hike möchte wie auch andere Konkurrenten der bekanntesten Messenger App WhatsApp das Leben ein wenig schwerer machen. Dieser ist zwar noch unangefochten der meist genutzte Dienst, jedoch kämpft er in letzter Zeit mit massiver negativer Presse wegen der doch laienhaften Verschlüsselung seines Dienstes. Hike arbeitet hier anders und nutzt eine SSL-Verschlüsselung anstatt der IMEI des Smartphones wie bei WhatsApp.
Weiterlesen >>

HTC One SV mit LTE für Singapur vorgestellt

HTC hat auch wieder ein neues Android-Smartphone im Angebot. Das HTC One SV ist ein LTE Smartphone. Jedoch soll dieses nicht dem HTC One XL Konkurrenz machen, vielmehr ist es ein Mittelklasse Smartphone für User, die unbedingt LTE Konnektivität haben möchten. Denn die technischen Spezifikationen des HTC One SV nicht nicht unbedingt High-End.

Das HTC One SV ist das neueste LTE Smartphone der Taiwanesen. Jedoch ist dieses Smartphone nur für den asiatischen Markt gedacht. So ist jedenfalls bis jetzt der Kenntnisstand. Ob und wann das HTC One SV in Europa erscheinen wird, das steht noch nicht fest. Warum aber das Smartphone die Bezeichnung HTC One SV trägt ist aufgrund der Tatsache ungewöhnlich, da es nichts mit dem HTC One S gemeinsam hat.
Weiterlesen >>

Donnerstag, 8. November 2012

Samsung GALAXY S3 erfolgreicher als iPhone, ABER...

So, da haben wir es schwarz auf weiss. Das Samsung GALAXY S3 war im 3. Quartal 2012 das am besten verkaufte Smartphone weltweit. Es verkaufte sich sogar besser als das Konkurrenz-Produkt aus Cupertino. Jedoch steht hinter diesen nackten Zahlen ein dickes ABER. Denn die Verkäufe beziehen sich auf das 3. Quartal, da wurde das neue Apfel-Phone 5 vorgestellt.

Denn die Zahlen des 3. Quartal 2012 sprechen eine deutliche Sprache. Das Samsung GALAXY S3 war das am besten verkaufte Smartphone, jedoch profitierte es auch von dem Release des neuen iPhone 5. Das heißt natürlich, dass die Verkaufszahlen des Vorgängers weniger waren als sonst und das neue Modell nur wenige Wochen verfügbar war. Das kam dem GALAXY S3 natürlich zu gute.
Weiterlesen >>

HTC Droid DNA Pressefoto aufgetaucht

Das HTC Droid DNA taucht e im Internet schon unter diversen Namen auf. Dabei handelt es sich um eine Variante des vor 3 Wochen vorgestellten FullHD-Android Smartphone HTC J Butterfly. Das HTC Droid DNA wird wohl die exklusive Variante des Smartphone für den amerikanischen Provider Verizon werden.

Das HTC Droid DNA taucht schon unter den Namen HTC Droid Incredible X, danach HTC One X5 und dann zuletzt HTC DLX auf. Eine Menge Namen für nur ein Smartphone. Doch nun scheint man ja endlich den passenden Namen für das FullHD-Android-Smartphone gefunden zu haben. Jedoch schienen die Ingenieure der Taiwanesen entschlossener zu Werke gegangen zu sein.
Weiterlesen >>

Sony Yuga FullHD-Smartphone Fotos geleakt

Seit einigen Wochen bereits treibt ein neues FullHD-Smartphone von Sony im Netz sein Unwesen. Das bisher Sony Yuga getaufte Android-Smartphone soll im nächsten Jahr erscheinen. Ein Sony Yuga Release auf dem MWC im Februar gilt als bisher wahrscheinlichster Termin. Das nun geleakte neue Foto des Sony Yuga der Jungs von Android-Schweiz soll dieses mal echt sein.

Das Jahr 2013 scheint das Jahr der FullHD-Android Smartphones zu werden. HTC ist hier Vorreiter und hat bereits mit dem HTC J Butterfly ein erstes FullHD-Smartphone vorgestellt. Der Chinesische Anbieter Oppo hat ebenfalls ein solches Modell im Angebot. Natürlich scheint ein FullHD-Display in einem Smartphone eine vortreffliche Marketingstrategie zu sein.
Weiterlesen >>

Mittwoch, 7. November 2012

Titanium Backup Android App bekommt großes Update

Heute morgen haben alle Nutzer der wirklich sehr guten Android App Titanium Backup Pro ein fettes Update erhalten. Die App wurde auf Version 5.7.0 angehoben und bietet nun coole neue Features. Hervorzuheben ist hier jetzt mit Titanium Backup Pro die Möglichkeit zur Erstellung einer flashbaren ZIP-Datei.

Mit der neuen Version der Android App Titanium Backup Pro hält die Möglichkeit Einzug, eine Sicherung in einer flashbaren ZIP-Datei zu erstellen. Doch was heißt das nun genau. Ab sofort ist es mit Titanium Backup Pro 5.7.0 möglich, eine ZIP-Datei mit dem Backup eurer Apps inklusive deren Daten zu erstellen. Und nun kommt das Beste, diese ZIP-Dateien kann man jederzeit jederzeit in einer anderen ROM via Custom-Recovery flashen. Also ist es nun wirklich ganz einfach, eine ZIP-Sicherung eurer wichtigsten Android Apps zu erstellen und diese dann jederzeit wieder zu installieren.
Weiterlesen >>

HTC Umsatz bricht im Oktober um 60 Prozent ein

Was muss man nun schon wieder für schlechte News über den Smartphone-Hersteller HTC lesen!? Wie jetzt bekannt wurde, brachen dessen Umsätze im Oktober 2012 um ganze 60 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat ein. Ein herber Rückschlag für HTC! Denn schon seit dem Frühsommer hört man nicht gutes über den taiwanesischen Smartphone-Hersteller.

Im Jahre 2011 deutete noch nichts auch die massiven Probleme von HTC in diesem Jahr hin. Denn damals hatte der Hersteller ein sehr erfolgreiches Jahr abgeschlossen und mit der HTC One-Serie standen auch schon die nächsten potentiellen Verkaufsschlager in Bereitschaft. Doch wie wir nun wissen, kam es anders und der erhoffte große Erfolg des HTC One X, des HTC One S und des HTC One V blieb aus.
Weiterlesen >>

Erstes deutsches Nexus 4 Hands-On [Video]

In einer Woche ist es soweit, dass Nexus 4 wird den offiziellen Verkaufsstart haben. Wochenlang war es ja bereits im Vorfeld als Leak im Internet bekannt und erst letzte Woche kamen auch schon die ersten Previews zum neuesten Google Handy. Doch un das deutschsprachige Internet machten diese Previews einen Bogen. Bisher.

Auf das neue Nexus 4 müssen wir jetzt nur noch 1 Woche warten. Am nächsten Dienstag, 13. November, wird es endlich erhältlich sein. Wer sich vorab ein Bild über das Smartphone machen will, der hat nun die Möglichkeit, erstmals ein Nexus 4 Hands-On-Video auf deutsch sich anzusehen. Verfasser des ersten deutschen Previews ist übrigens Sascha „Gilly“ Israel.
Weiterlesen >>

Dienstag, 6. November 2012

Nexus 4 bei Media Markt vorbestellbar

Das Nexus 4 ist ja genau in einer Woche im Google Play Store erhältlich. Die Preise beginnen bei EUR 299,00 für das 8GB Modell, das Nexus 4 mit 16GB Speicher soll moderate EUR 349,00 kosten. Der einzige kleine Haken ist, dass man nur mit Kreditkarte zahlen kann. Und die hat eben nicht jeder, der sich ein Nexus 4 kaufen möchte.

Daher ist die Hoffnung vieler User, dass man das Nexus 4 auf im gut sortierten Fachhandel an der Ecke bekommen kann. Und diese User haben Glück, denn ab sofort ist das neue Android-Smartphone bei Media Markt vorbestellbar. Jedoch nicht zu dem günstigen Preis wie im Google Play Store. Media Markt verlangt für das Nexus 4 einen Aufschlag von EUR 46,00.
Weiterlesen >>

Nexus 4 mit mittelmäßiger Akkulaufzeit?

Das neue Nexus 4 war das wohl am schlechtesten gehütete Smartphone der letzten Jahre. Schon lange vor dem Release am 29. Oktober war es in allen Einzelheiten bekannt geworden. Das Design und auch die technischen Specs sind ansprechend geworden. Zeit, sich um die inneren Werte wie den Akku zu kümmern.

Der Akku ist wohl das heutige Sorgenkind in jeden Smartphone. Dessen Displays werden immer größer und auch der Prozessor bekommt immer mehr Kerne. Also muss der Akku Höchstleistungen vollbringen. Daher ist es immer wieder schön zu sehen, wie sich ein neues Smartphone wie das Nexus 4 so im Vergleich mit den anderen Smartphone-Modellen schlägt.
Weiterlesen >>

HTC Opera UL ist das Facebook-Smartphone

Facebook dementiert ja ständig, dass man nicht an einem eigenen Smartphone arbeite. Doch wie nun Pocket-Lint in Erfahrung gebracht haben will, existiert wohl doch ein Facebook-Smartphone. Dieses soll auf den Namen HTC Opera UL hören. So jedenfalls die bisherige interne Bezeichnung des Facebook-Smartphone.

Arbeitet man bei Facebook doch heimlich an einem Smartphone. Denn angeblich soll HTC dieses Modell als OEM entwickelt und soll irgendwann erscheinen. Ja irgendwann, einen genauen Termin konnte keiner nennen, wahrscheinlich ist mit dem Facebook-Smartphone-Release wohl erst ab dem 3. Quartal 2013 zu rechnen. Denn die Quelle will erfahren haben, dass der Release des Modells verschoben worden sei.
Weiterlesen >>

Montag, 5. November 2012

Nexus 7 3G-Version bei Saturn erhältlich

Gute Nachrichten für alle Nexus 7 3G mit 32GB Interessierten. Das Tablet wird nicht nur im Google Play Store erhältlich sein, nein, auch beim Saturn wird es zu haben sein. Bei Media Markt ist das Nexus 7 32GB 3G noch nicht im System gelistet, jedoch bestätigen mehrere Saturn Märkte die Verfügbarkeit das das Nexus 7 32GB 3G bei sich im System.

Das Nexus 7 32GB 3G Modell ist bereits bei Saturn gelistet, so bestätigten mehrer Saturn Märkte die Anfragen. Ob das Lieferdatum des Google Play Store am 13. November ebenfalls gehalten werden kann, konnte noch nicht bestätigt werden. Auch beim Preis soll es wohl mit EUR 299,00 keine Abweichungen vom Play Store geben.
Weiterlesen >>

Kommt Android 4.2 mit leichter Verspätung?

Vor genau einer Woche hatte Google mit der Online-Präsentation seiner neuen Nexus Geräte und von Android 4.2 einen neuen Weg eingeschlagen. Erstmals wurde eine so wichtige Vorstellung nur im Internet auf dem offiziellen Blog gemacht. Geplant war aber ein Riesen-Event in New York, welches aber auf Grund eines Unwetters abgesagt wurde.

Doch nicht nur 2 neue Nexus Devices wurde vorgestellt, auch vom bereits bekannten Nexus 7 Android-Tablet gab es 2 neue Modellvarianten. Das Nexus 7 mit 32GB ist bereits erhältlich und wird aber "nur" mit Android 4.1 ausgeliefert. Hier sind jedoch alle davon ausgegangen, dass mit der Vorstellung des neuen Android 4.2 diese Version auch umgehend auf die Nexus Geräte kommen wird.
Weiterlesen >>

Nexus 4 Testberichte und Video-Reviews

Das neueste Android-Smartphone von Google, das Nexus 4, kommt erst am 13. November in den Verkauf. Jedoch hatten die großen amerikanischen Tech-Seiten Android Central, The Verge und Engadget schon die Möglichkeit, dass Nexus 4 einem ausführlichen Test zu unterziehen. Hier pflegt Google eine enge Partnerschaft mit den Seiten.

Die Jungs von den 3 amerikanischen Seiten hatten bereits die Gelegenheit, dass neue Nexus 4 höchstpersönlich in den Händen zu halten und es einem ausführlichen Test zu unterziehen. Joshua Topolsky von The Verge kommt zu einem guten, aber nicht hinreißenden Fazit. Das neue Nexus 4 ist zwar hochwertig verarbeitet, jedoch sei ihm wohl das Missgeschick passiert, dass ihm das Nexus 4 vom Küchentisch gefallen ist. Dabei sei dann wohl die Gorilla Glass 2-Schicht auf der Rückseite eingerissen. Wenn ich mich recht erinnere, hatte der Apfel aus Cupertino auch mal solche Probleme.
Weiterlesen >>

Freitag, 2. November 2012

Android 4.0 auf 25,8 Prozent aller Android-Devices

Und auch diesen Monat gibt es mal wieder eine Statistik zur Verbreitung der einzelnen Android Versionen. Dabei fällt auf, dass der Anteil von Android 4.0 jetzt nach 1 Jahr nach dem Release bei 25,8 Prozent liegt. Ich persönlich hätte gedacht, dass dieser Wert doch ein wenig höher sein würde. Und auch das neue Android 4.1 findet sich in der Statistik wieder.

Jeden Monat bekommt man eine schöne Statistik die aufzeigt, welche Android-Version mit wieviel Prozent an der Gesamtverbreitung beteiligt ist. Dabei fällt auf, dass die Problematik der Defragmentierung immer noch sehr groß ist. Man findet tatsächlich in der Statistik immer noch Android 1.5 und Android 1.6. Unglaublich, aber wahr.
Weiterlesen >>

CyanogenMod 10 bekommt eigenen Dateimanager mit Root-Funktionen

Die Jungs vom CyanogenMod haben mal wieder ein kleines aber feines Goodie für euch. Ab sofort kommt in den CyanogenMod 10 Nightly-Builds ein eigener Dateimanager zum Einsatz. Und dieser hat, wen wundert es, einige Root-Funktionen und zudem auch drei verschiedene Zugriffs-Modi. So einen Dateimanager gibt es im puren Android noch nicht.

Nachdem die CyanogenMod-Enwickler bereits vor kurzen ein eigenes Update-System in die neueste Version CM10 inegriert hatten, kommt nun der nächste Streich. Jetzt haben sie einen sehr gut gelungenen Dateimanager in den CyanogenMod 10 integriert. Hier sahen die Entwickler wohl noch einen Nachholbedarf gegenüber der Original-Firmware.
Weiterlesen >>

Donnerstag, 1. November 2012

Android 4.2 Kamera App für GALAXY Nexus verfügbar

Am Montag hat Google ja mit dem Online Release der beiden neuen Nexus Devices und Android 4.2 einen riesen Coup gelandet. Bis zur Auslieferung des Android 4.2 Updates für die Nexus Geräte müssen wir uns aber noch knapp 2 Wochen gedulden. Doch schon jetzt ist die neue Android 4.2 Kamera App samt Photosphere für das GALAXY Nexus verfügbar.

Mit Android 4.2 hat Google seine bisherige Kamera App einmal kräftig überarbeitet. Kam sie bisher schlicht und einfach daher, erhält mit Android 4.2 die App einige neue coole Features. Grundlegendste Änderung ist wohl, dass die Bedienelemente komplett aus der Sicht des Users entfernt wurden. Diese tauchen nun unter Android 4.2 nur noch auf expliziten Wunsch auf, nämlich wenn der User lange auf den Bildschirm tippt.
Weiterlesen >>

Nexus 7 mit 32 GB ab sofort für EUR 249,00 erhältlich

Ab sofort ist die neueste Modellvariante des Nexus 7 erhältlich. Das ist das Nexus 7 mit 32GB Speicher. Im Google Play Store ist das Android-Tablet für EUR 249,00 zu haben. Doch nicht nur da wird es das Nexus 7 für den Preis zu kaufen geben. Auch bei Media Markt kann man das neueste Nexus 7 kaufen, jedoch ist es da noch nicht sofort erhältlich.

Das Nexus 7 wird ja bekanntermaßen von ASUS für Google gefertigt. Das jetzt erhältliche Nexus 7 32GB bekommt ihr für EUR 249,00. Diesen Preis habt ihr bis vor kurzem noch für das Nexus 7 mit 16GB hinlegen müssen. Diese kostet dann ab sofort nur noch EUR 199,00. Und Google zahlt auch allen Usern, die erst in letzter Zeit das Tablet noch für den teureren Preis erworben haben die Differenz zurück.
Weiterlesen >>