Sonntag, 31. März 2013

Samsung GALAXY S4 Akkulaufzeit im ersten Test

Das Samsung GALAXY S4 hat gegenüber seinen beiden größten Konkurrenten Sony Xperia Z und HTC One einen entscheidenden Vorteil, das Samsung GALAXY S4 kommt mit einem 2.600mAh Akku. Und dieser Akku ist erheblich größer als die der Konkurrenz. Das sollte ausreichen, damit das neue Samsung Flaggschiff sich bei den Test zur Laufzeit doch deutlich vor die beiden Konkurrenten setzen sollte. Doch reicht der 2.600mAh Akku des Samsung GALAXY S4 wirklich, um die Konkurrenz hinter sich zu lassen?

Das Samsung GALAXY S4 mit seinem 2.600mAh Akku sollte in Sachen Laufleistung die Konkurrenz hinter sich lassen. Denn schließlich hat das aktuelle Modell von Samsung den stärksten Akku aller aktuellen Flaggschiffe. Denn gerade bei Smartphones ist eine ausreichende Laufleistung ein entscheidendes Kaufkriterium. Und nun haben die Jungs von GSMArena das Samsung GALAXY S4 und dessen 2.600mAh Akku im Labor genauer unter die Lupe genommen.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY S4 vs. GALAXY S3, iPhone 5, Sony Xperia Z, HTC One und Lumia 920 im Displayvergleich

Mit dem Samsung GALAXY S4 hat es der südkoreanische Hersteller geschafft, seine SuperAMOLED-Technologie erfolgreich in das FullHD-Zeitalter hineinzubringen. Doch viele User kritisieren das SuperAMOLED-Display wegen seiner zu überzeichneten Farbdarstellungen. So auch beim Samsung GALAXY S4. Doch wie gut schlägt sich dessen Display im Vergleich zur Konkurrenz?

Samsung hat es beim neuen GALAXY S4 geschafft, die Auflösung seines FullHD-Displays auf 1.920 x 1.080 Pixel zu verbessern. Der Weg dorthin schien sehr schwierig gewesen zu sein. Doch gerade die Konkurrenz mit den allerneuesten LCD-Displays hat doch gewaltig aufgeholt und viele User halten mittlerweile deren Displays für besser als das SuperAMOLED-Display des Samsung GALAXY S4. Wobei jedoch die Konkurrenz nicht mithalten kann, ist der unerreicht gute Schwarzwert des SuperAMOLED-Displays.
Weiterlesen >>

Samstag, 30. März 2013

Samsung GALAXY S4 Mini aufgetaucht

Vor zwei Wochen wurde das neue Samsung GALAXY S4 vorgestellt. Auch hier gibt es wie beim Vorgänger nun einen kleinen Bruder, dass Samsung GALAXY S4 Mini. Dieses ist nun mit allen seinen Spezifikationen aufgetaucht. Doch auch wie bereits das Samsung GALAXY S3 Mini aus dem letzten Jahr gibt sich das kleine Modell mit erheblich schwächeren Spezifikationen zufrieden. Auch hier betreibt Samsung wieder Augenwischerei, das Samsung GALAXY S4 Mini sieht lediglich aus wie das GALAXY S4 und müsste eigentlich eine eigene Modellbezeichnung verdienen.

Auch beim aktuellen Flaggschiff hat es Samsung also wieder getan. Man hat einfach ein Mittelklasse-Modell im Look des Flaggschiffes entwickelt und ihm den Namenszusatz "Mini" verpasst. Und schon sollen die User losrennen und sich das Samsung GALAXY S4 Mini in der Hoffnung kaufen, etwas vom großen Bruder Samsung GALAXY S4 abzubekommen. Doch leider wird der User hier ein wenig hinter das Licht geführt, die Spezifikationen sind untere Mittelklasse und der Name ist nur als arglistige Täuschung zu bezeichnen.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY S4: Wireless Charging Kit im Hands-On [Video]

Beim neuen Samsung GALAXY S4 hat der User die Möglichkeit, dass Smartphone auch kabellos aufzuladen. Jedoch hat Samsung diese Möglichkeit nicht ab Werk verbaut, sondern man muss für das Samsung GALAXY S4 die passende Rückseite sowie die Samsung Ladestation haben. Samsung jetzt dabei auch beim GALAXY S4 erfreulicherweise -noch- auf den offenen Qi-Standard, d.h. man muss nicht zwangsläufig die originale Samsung-Ladestation dafür haben.

Auch beim neuen Samsung GALAXY S4 hat der Hersteller die Möglichkeit gegeben, dass neue Flaggschiff kabellos aufzuladen. Eigentlich war dieses ja schon für das Samsung GALAXY S3 vorgesehen, jedoch ist bis heute das offizielle Zubehör noch nicht erhältlich. Damit muss man sagen, dass das Samsung GALAXY S4 das erste Flaggschiff von Samsung ist, welches den Qi-Standard zum kabellosen Laden unterstützt.
Weiterlesen >>

Freitag, 22. März 2013

Samsung GALAXY Express mit LTE lieferbar

Samsung hat neben dem Samsung GALAXY S4 jetzt auch noch das Samsung GALAXY Express auf den Markt gebracht. Vorgestellt wurde das GALAXY Express bereits Ende Januar. Das Modell ist irgendwo in der Nähe des Samsung GALAXY S3 Mini angesiedelt, die technischen Spezifikationen sind auch nicht besonders spektakulär. Doch das Besondere am Samsung GALAXY Express ist die LTE-Konnektivität.

Das neue Samsung GALAXY Express ist ganz klar ein Mittelklasse-Smartphone, bietet dafür aber LTE. Dies scheint auch ein Tend für dieses Jahr zu sein, LTE in die mittleren Preissegmente der Smartphones zu bringen. Dieses lassen sich die Südkoreaner beim Samsung GALAXY Express auch fürstlich bezahlen, ganze EUR 379,00 verlangen sie für das neue Modell. Für die gebotenen Spezifikationen ein fürstlicher Preis. aber nun zu den Spezifikationen.
Weiterlesen >>

Donnerstag, 21. März 2013

Samsung GALAXY Note Android 4.2.2 Update angekündigt

Samsung hat bereits jetzt allen Usern des Samsung GALAXY Note ein frühes Ostergeschenk gemacht. Nun wurde, zwar noch nicht offiziell, das Samsung GALAXY Note Android 4.2.2 Update angekündigt. Damit bekommt dann auch das erste GALAXY note noch ein Android 4.2.2 Update. Aber es gibt einen kleinen Wermutstropfen, das Samsung GALAXY Note Update auf Android 4.2.2 wird dann auch das offiziell letzte sein für das Smartphone.

Für das Samsung GALAXY Note wird es also doch noch Android 4.2.2 geben. Einer gute Nachricht für alle User dieses Smartphones. Gerechnet hat damit bestimmt keiner mehr. Das letzte Samsung GALAXY Note Update auf Android 4.1.2 hat ja dann doch ein wenig länger gedauert, es kam im Februar, sollte aber eigentlich schon letztes Jahr im November erhältlich sein. Daher kommt es dann doch jetzt ein wenig überraschend, dass jetzt schon Android 4.2.2 für das GALAXY Note angekündigt wurde.
Weiterlesen >>

Mittwoch, 20. März 2013

HTC-Gründer Peter Chou will kündigen, wenn HTC One floppt

HTC neuestes Baby, das HTC One, war sicherlich die Überraschung bisher. Klar hatte man mit einem neuen Flaggschiff gerechnet, dass das HTC One aber so gut werden würde, damit hat wohl keiner gerechnet. Daher hofft man natürlich nach einem schlechten Jahr 2012 gerade mit dem neuen Flaggschiff auf eine positive Wende bei HTC. Das sieht wohl auch der HTC Gründer und Chef Peter Chou so, denn dieser will seinen Job hinschmeißen, wenn das HTC One floppen sollte.

Das HTC One ist eines der drei Top-Smartphones des jungen Jahres. Beste Technik in einem äußerst ansehnlichen Design wurde verbaut. Damitz hofft man bei HTC, dass die User wieder gefallen finden an der Marke HTC. Doch leider trüben ein wenig die Lieferengpässe das sonst so gute Feeling beim HTC One. Grund hierfür ist, dass HTC wegen des schlechten Umsatzes und der Stornierung vieler Aufträge bei vielen Zulieferern den Top-Status verloren hat. Somit solle s jetzt beim Gehäuse und der UltraPixel-Kamera des HTC One Schwierigkeiten mit einzelnen Zulieferern geben.
Weiterlesen >>

Facebook-Smartphone Screenshot geleakt

HTC werkelt schon seit Monaten, oder sogar Jahren?, an einem Facebook Smartphone. So sind jedenfalls die Gerüchte, die seit Monaten kein Ende nehmen wollen. Auch ein Name ist bereits bekannt, angeblich soll es HTC MYST heißen. Doch außer den Gerüchten und dem angeblichen Namen ist nichts weiter bekannt. Doch jetzt soll ein angeblicher Screenshot des Facebook-Smartphone HTC MYST aufgetaucht sein.

Viele Gerüchte ranken sich um ein angebliches Facebook-Smartphone. Aber wer weiß es schon so genau, ob dieses Smartphone jemals erscheinen wird. Denn diese Gerüchte gibt es schon seit mehreren Monaten. Doch außer diesen Gerüchten gibt es nichts weiter. Daher vermuten auch viele, dass dieses Facebook-.Smartphone niemals erscheinen wird. Denn auch Mark Zuckerberg hat diesem ja schon des öfteren eine Absage erteilt.
Weiterlesen >>

Dienstag, 19. März 2013

LG Optimus G ab 01. April für 599 Euro erhältlich [Hands-On Video]

Als im vergangenen Jahr zur IFA 2012 das LG Optimus G vorgestellt wurde, horchten viel auf, War es doch zum damaligen Zeitpunkt ein absolutes Spitzen-Smartphone mit der besten Ausstattung. Doch leider hat es das LG Optimus G nicht nach Europa und Deutschland geschafft. Bis jetzt, denn ab dem 01. April soll das LG Optimus G bei Mobilcom für EUR 599,00 ohne Vertrag zu haben sein.

Das LG Optimus G brauchte knapp ein halbes Jahr, bis es endlich zu uns nach Deutschland kommt. Ab dem 01. April soll es bei Mobilcom zu haben sein. Auf dem LG Optimus G basiert ja auch das Nexus 4, Google muss also sehr angetan gewesen sein von dem damaligen Topmodell der Südkoreaner. Ausgestattet ist es mit einem Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core-Prozessor, 2GB RAM, 32GB internem Speicher, welcher sogar erweiterbar ist, sowie mit einer 13MP Kamera. Das 4,7 Zoll große IPS-Display löst mit 1.280 × 768 Pixeln auf.
Weiterlesen >>

Die Evolution der Samsung GALAXY S-Reihe

Das Samsung GALAXY S4 ist nun da. Seit knapp drei Jahren läuft nunmehr die Samsung GALAXY S-Reihe sehr erfolgreich. Samsung ist auch gerade wegen dieser Reihe zum größten Smartphone-Hersteller der Welt aufgestiegen. Kollegen aus den Niederlanden haben sich jetzt einmal die Mühe gemacht, die Evolution des Samsung GALAXY S-Reihe anhand einer Übersichtsgrafik darzustellen.

Mit dem neuen Samsung GALAXY S4 beginnt wieder ein neuer Meilenstein für Samsung. Erstmals gehen Analysten davon aus, dass vom GALAXY S4 bis zu 100 Millionen Geräte verkauft werden könnten. Wenn man sich ansieht, wie bescheiden die GALAXY S-Reihe im Jahre 2010 gestartet ist, sind das doch gewaltige Sprünge. Auffällig ist, dass mit quasi jedem neuen Modell der Samsung GALAXY S-Reihe sich die Anzahl der CPU-Kerne verdoppelt hat, obwohl man ja beim neuen Samsung GALAXY S4 fairerweise von einem Dual-Quad-Core reden muss.
Weiterlesen >>

Android Jelly Bean für das LG Optimus 4X HD, LG Optimus L7 und Optimus L9 unterwegs

Gute Nachrichten für die User einiger LG Smartphone-Modelle. Auch hier tut sich was mit dem Android Jelly Bean Update. So bekommt derzeit bereits das LG Optimus L9 das Android 4.1.2 Update. Und acuh für die beiden Modelle LG Optimus L7 und LG Optimus 4X HD wurde es bereits angekündigt, Ende des Monats soll es dann auch hier soweit sein mit dem Android Jelly Bean Update.

LG ist ja nicht gerade bekannt für seine vorbildliche Update-Politik. Dies hatte auch dazu geführt, dass der südkoreanische Hersteller hier bei uns eine ganze Weile von den Usern links liegen gelassen wurde. Doch auch dort hat man erkannt, dass Updates für die User immer wichtiger werden. Also hat man damit begonnen, dass 2012er Modell LG Optimus L9 mit Android 4.1.2 zu versorgen. Und zwei weitere Modelle sollen ebenfalls in Kürze folgen.
Weiterlesen >>

Montag, 18. März 2013

Sony Xperia L offiziell vorgestellt [Video]

Nun hat Sony neben dem Sony Xperia SP das zweite Modell der Mittelklasse innerhalb eines Tages offiziell vorgestellt. Und auch das Sony Xperia L nimmt ein wenig die aktuelle Designsprache des Flaggschiffes auf. Das nun als drittes neues Modell diesen Jahres vorgestellte Sony Xperia L dürfte die Modellreihe nach unten abrunden. Damit dürfte dann auch die Xperia-Reihe für dieses Jahr erst einmal komplett sein.

Das neue Sony Xperia L ist, wie gesagt, dass dritte neue Xperia Modell diesen Jahres. Und dieses hier rundet die Reihe nach unten hin ab. Denn dieses Modell ist eindeutig im Low-End-Bereich anzusiedeln, dies verraten auch die technischen Spezifikationen. Denn das Sony Xperia L kommt mit einem 4,3 Zoll Display mit "nur" 854 x 480 Pixeln Auflösung, dafür aber ebenfalls mit der Bravia Engine 2. Im Inneren werkelt dagegen auch nur ein 1GHz Dual-Core-Prozessor von Qualcomm.
Weiterlesen >>

Sony Xperia SP offiziell vorgestellt [Video]

Nun hat Sony neben seinem Flaggschiff Sony Xperia Z das zweite Modell des Jahres vorgestellt, das Sony Xperia SP. Auch das neue Modell ist ganz der Designlinie des Flaggschiffes treu geblieben, ist aber nicht ganz so hochwertig verarbeitet. Trotzdem wird da Sony Xperia SP ein Smartphone der gehobenen Mittelklasse werden. Und auch die inneren Werte können sich sehen lassen.

Mit dem neuen Sony Xperia SP stellen die Japaner das zweite neue Modell diesen Jahres vor. Hierbei handelt es sich um den kleinen Bruder des Sony Xperia Z, dies ist eindeutig am Design zu erkennen. Jedoch ist es nicht ganz so hochwertig verarbeitet, dies wird dem Sony Xperia SP aber kein Nachteil sein. Das neue Modell kommt mit einem 4,6 Zoll Display mit 1.280 x 720 Pixeln Auflösung und der Bravia Engine 2. Im Inneren werkelt ein Snapdragon S4 Pro Dual-Core-Prozessor mit Unterstützung von 1GB RAM.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY S4 vs. Samsung GALAXY S3

Das neue Samsung GALAXY S4 ist da und natürlich fragen sich die User des letztjährigen Flaggschiffes Samsung GALAXY S3 ob sich ein wechsel auf das neue Flaggschiff lohnen würde. Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, schließlich reden wir hier von zwei unterschiedlichen Generationen des Flaggschiffes. Natürlich ist das neue Samsung GALAXY S4 von der Hardware mindestens eine Klasse besser als das GALAXY S3. Wie schnell doch die Zeit vergeht.

Das Samsung GALAXY S3 wurde letztes Jahr am 3, Mai offiziell vorgestellt. Es war mit einem 4,8 Zoll HD-Display, einem Exynos 4412 Quad-Core-Prozessor, 1GB RAM und einer 8MP Kamera ausgestattet. Für viele User waren die damaligen Spezifikationen enttäuschend, man hatte deutlich mehr erwartet. Doch Samsung hatte schon beim letztjährigen Modell sich viel mehr auf die Software konzentriert. Es gab neue Features wie Smart Stay, Popup Play und Direct Call, so etwas hatte man vorher noch nicht auf einem Smartphone gesehen.
Weiterlesen >>

Sonntag, 17. März 2013

Motorola X Phone: Mittelklasse-Gerät mit selbst auswählbarer Hardware

Um das -vielleicht- zur Google I/O kommende Motorola X Phone ranken sich viele Gerüchte. Und es kommen auch an diesem Wochenende wieder neue dazu. Angeblich planen Motorola und Google im Smartphone-Sektor eine Revolution. Denn wie letzte Gerüchte besagen, sollen die User ihr Motorola X Phone selbst zusammenstellen können. Dabei wird es dann ein günstiges Grundgerät geben, welches dann an seine Bedürfnisse angepasst werden kann und dann dementsprechend kostet.

Was im PC-Sektor schon gang und gäbe ist, soll wohl nun auch bei den Smartphones funktionieren. angeblich soll es möglich sein, sein eigenes Motorola X Phone zusammenzustellen. Dabei geht man wohl von einem Mittelklasse-Smartphone von knapp EUR 200,00 aus. Wem diese Spezifikationen reichen, der kann es sich so bestellen. Es soll aber auch möglich sein, sich selbst den Prozessor, den Arbeitsspeicher, die Farbe usw. selbst auszuwählen. Dies soll vielleicht sogar über den Google Play Store dann funktionieren.
Weiterlesen >>

Samstag, 16. März 2013

Samsung GALAXY S4: Vergleich mit den Vorgängern

Das neue Samsung GALAXY S4 ist nun da und es ist Zeit, sich ein wenig die Historie des GALAXY S-Reihe von Samsung anzusehen. Alles startet 2010 mit dem damaligen Samsung GALAXY S (nutze ich noch mit Android 4.2.2). Damals war das 4 Zoll Display mit 800x480 Pixeln Auflösung das Maß aller Dinge, sind wir im aktuellen Samsung GALAXY S4 bereits bei einem 4,99 Zoll Display mit 1.920x1.080 Pixeln Auflösung, also FullHD, angekommen.

Die Samsung GALAXY S-Reihe ist die Erfolgsgeschichte im Smartphone-Sektor überhaupt. Startete man 2010 noch als Neuling in den Smartphone-Bereich, ist Samsung mittlerweile der unangefochtene Spitzenreiter weltweit. Zwei Konstanten ziehen sich durch die GALAXY S-Reihe, die Exynos Prozessoren und das SuperAMOLED-Display. Startete das Samsung GALAXY S noch mit einem 1GHz Single-Core, verdoppelte sich von Generation zu Generation die Anzahl der Kerne. Aktuell sind wie im Samsung GALAXY S4 bei Acht Kernen angelangt, obwohl diese aber nicht alle gleichzeitig laufen.
Weiterlesen >>

Freitag, 15. März 2013

Das Samsung GALAXY S4 im Überblick

Nach einer kurzen Nacht kehrt jetzt ein wenig Ruhe ein. Das Samsung GALAXY S4 ist also da. Und es ist das Smartphone, was bereits aus diversen Leaks die Tage zuvor bekannt war. Daher gibt es also weder beim Design noch bei der Hardware Überraschungen, es war ja faktisch alles bereits bekannt. Doch nun haben wir Zeit, uns das Samsung GALAXY S4 mal etwas genauer anzusehen und alle Einzelheiten zu zeigen.

Das das Samsung GALAXY S4 bereits am Tag des Releases endgültig komplett geleakt wurde, erwartet uns nichts Neues mehr. Es war bereits bekannt, dass es je nach Region in unserer Welt wieder zwei unterschiedliche Versionen des Samsung GALAXY S4 geben wird. Die eine wird den Samsung Exynos 5 OCTA mit 1,6GHz auf ARM's big.LITTLE-Technologie verbaut haben, die andere Version wird mit einem Qualcomm Snpadragon S4 Pro oder Snapdragon 600 mit 1,9GHz kommen. Hier ist man sich noch nicht ganz sicher, da Samsung selbst noch keine Statements dazu abgegeben hat. Beide Versionen des Samsung GALAXY S4 haben aber 2GB RAM verbaut. Es wird auch wieder eine 3G- und eine 4G LTE-Version geben.
Weiterlesen >>

HTC Desire P und HTC Desire Q aufgetaucht

Ob jetzt ein wenig Ruhe nach dem ganzen Trubel rund um das neue Flaggschiff aus Südkorea einkehrt? Denn es gibt ja auch noch andere Smartphones von anderen Herstellern. Da wäre HTC zu nennen. Die Taiwaner haben zwar auch mit dem HTC One ihr neues Flaggschiff gerade vor knapp einem Monat vorgestellt, trotzdem wird es von dem Hersteller auch noch andere Modelle geben.

Auch bei HTC bleibt nach dessen Flaggschiff HTC One die Welt nicht stehen. Es gibt weitere Smartphone-Modelle auch in den unteren und mittleren Preisklassen zu verteilen. Nun sind zwei neue Modelle aufgetaucht, das HTC Desire P und das HTC Desire Q. Diese werden das HTC Desire C und das HTC Desire X ersetzen oder beerben. Viel gibt es aber über beide besagten Modelle noch nicht zu berichten.
Weiterlesen >>

Donnerstag, 14. März 2013

Gewinne ein Samsung GALAXY S4

Ja, ihr habt richtig gelesen! Ihr könnt ein Samsung GALAXY S4 gewinnen. Leider ist es aber kein Gewinnspiel von mir, das wäre was, sondern eines direkt von Samsung. Dieses wird aber lediglich auf Facebook ausgetragen. Dort habt ihr die Möglichkeit, eines von 40 Samsung GALAXY S4 zu gewinnen. Das Gewinnspiel ist heute gestartet und teilnehmen kann jeder, der auf Facebook vertreten ist.

Das neue Samsung GALAXY S4 wird heute Nacht, genauer gesagt pünktlich um Mitternacht bei uns, vorgestellt werden. Verpasst auf keinen Fall den Livestream! Natürlich wird das neue Flaggschiff wieder kein Schnäppchen werden, ich denke mal so um die EUR 650,00 wird es wohl wieder kosten. Doch was ist, wenn man auch ein Samsung GALAXY S4 für lau haben kann!? Und das geht ganz einfach auf Facebook.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY S4: Finales Design und Spezifikationen enthüllt

Während wir alle der Nacht und dem Samsung GALAXY S4 Release (Livestream hier verfolgen) entgegenfiebern, ist es jetzt bereits klar, wie das Samsung GALAXY S4 aussehen und welche Spezifikationen es haben wird. Denn nun sind ganze 19 Bilder des kommenden Flaggschiffes samt den Spezifikationen ausgetaucht! Nun ist wirklich alles bekannt und wirkliche Überraschungen gibt es nicht mehr.

Die letzten Leaks zum kommenden Samsung GALAXY S4 hatten schon viel verraten. Auch das dann in einem chinesischen Forum Bilder des Flaggschiffes auftauchten samt dem ersten Hands-On Video tut aber dem Event und der Spannung keinen Abbruch. Jedoch werden wir nicht wirklich überraschendes mehr auf dem Samsung GALAXY S4 Release-Event nun sehen. Denn die nun aufgetauchten Details lassen keien Fragen mehr zu.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY S4 Release Livestream

Heute Nacht ist es soweit. Das neue Flagschiff Samsung GALAXY S4 wird in New York in der Radio City Music Hall offiziell vorgestellt werden. Alle Augen sind nach New York gerichtet. Für alle diejenigen, die nicht dabei sein können, gibt es aber auch dieses mal wieder einen Livestream. Wer also sich die Nacht um die Ohren schlagen will, der kann sich hier den Samsung GALAXY S4 Release Livestream ansehen!

Das neue Flaggschiff aus Südkorea wird wieder DAS Android Flaggschiff werden. Mit dem Samsung GALAXY S4 kommt nun das erste Smartphone der Südkoreaner mit einem FullHD-Display, es sol ja sogar ein AMOLED oder Green PHOLED-Display sein. Unter der Haube schlägt ein Samsung Exynos 5 OCTA 5410, unterstützt von 2GB RAM. Dies haben die Leaks in einem chinesischen Forum bestätigt.
Weiterlesen >>

HTC One "Stealth Black" Unboxing [Video]

Das HTC One ist wohl bis heute Abend noch das beste Smartphone auf dem Markt. Doch dann kommt ja die große Konkurrenz aus Südkorea. Die Jungs von Androidnext hatten das Glück, ein HTC One in "Stealth Black", was übrigens verdammt gut aussieht, zum Testen zu bekommen. Natürlich haben sie es sich nicht nehmen lassen, auch gleich ein HTC One Unboxing Video zu drehen.

Das neue HTC One ist sicher das derzeit schönste Smartphone auf dem Markt. Doch nicht nur das Äußere stimmt bei diesem Flaggschiff, auch die inneren Werte sind absolute Spitzenklasse. Derzeit war eigentlich überall nur das weiße HTC One zu sehen, die Jungs bei Androidnext hatten das Glück, das Modell in "Stealth Black" zum Testen zu bekommen. In den nächsten Tagen werden dann ausführliche Berichte folgen über die Pro und Contras des HTC One.
Weiterlesen >>

Mittwoch, 13. März 2013

Samsung GALAXY S4 Flashmob

Das Samsung GALAXY S4 steht ja kurz vor seinem Release. In New York hat sich wohl derweil die gesamte Fachpresse bereist eingefunden um das wohl größte Smartphone Release Event des Jahres zu feiern. Auch Samsung selbst hat schon kräftig die Werbetrommel gerührt, als neuestes haben sie auf dem New Yorker Times Square einen Flashmob zum Samsung GALAXY S4 abgehalten.

Das Samsung in Marketingfragen gerne klotzt und nicht kleckert ist bekannt. Auch beim Samsung GALAXY S4 wird die Kohle nur so mit offenen Händen ausgegeben. Der Times Square in New York und schon ganz im Zeichen des Samsung GALXY S4 geschmückt, und dort fand jetzt der erste öffentliche Werbeauftritt für das neue Flaggschiff Samsung GALAXY S4 statt. Samsung hat sich dafür ein paar Tänzer geschnappt und diese haben dann mit Promo-Material einen Flashmob auf dem Times Square gemacht.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY S4 Hands-On-Video

Nachdem ja Samsung selbst bereits das erste offizielle Bild des kommenden Samsung GALAXY S4 veröffentlicht hat, kommt aus China bereits das erste Samsung GALAXY S4 Hands-On-Video. Hierbei ist genau jenes Samsung GT-I9502 zu sehen, welches schon vor ein paar Tagen in einem chinesischen Forum geleakt wurde. Noch halten einige das hier gezeigte Samsung GALAXY S4 jedoch nicht für das echte. Aber morgen Nacht wissen wird mehr.

Wenn morgen Nacht endlich der Samsung GALAXY S4 Release in New York stattfindet haben endlich alle Spekulationen um das neue Flaggschiff ein Ende. Waren bereits erste Fotos in China geleakt worden, kommt von dort auch das erste Samsung GALAXY S4 Hands-On-Video. Dort ist wohl die für den chinesischen Markt geplante Dual-SIM-Variante des Samsung GALAXY S4 zu sehen. Und auch einige Spezifikationen lassen sich nun anhand des Videos bestätigen.
Weiterlesen >>

HTC One verspätet sich bis in den April

Das HTC One ist ja noch heute und bis morgen Abend das beste Smartphone, was man derzeit kaufen kann. Wie es sich dann gegen das neue Samsung GALAXY S4 schlägt, muss sich dann zeigen. Doch gibt es jetzt schlechte Nachrichten für alle, die mit dem Kauf des HTC One geliebäugelt haben. Denn nun wurde bestätigt, das sich das HTC One bis Ende März oder sogar in den April hinein verschiebt.

Das neue HTC One ist wirklich ein hervorragendes Smartphone geworden. HTC hat bei seinem neuen Flaggschiff alles in die Waagschale geworfen und gewonnen. So scheint es jedenfalls bisher. Doch nun ziehen erste dunkle Wolken am sonst so sonnigen HTC One Himmel auf. Denn nun wurde bestätigt, dass das HTC One sich verspätet. Bisher sollte es am 15. März überall erhältlich sein. Dies hat sich hiermit nun erst einmal erledigt.
Weiterlesen >>

Dienstag, 12. März 2013

Samsung GALAXY S4: Erstes offizielles Bild

Nun gibt es auch das erste offizielle Bild des kommenden Samsung GALAXY S4 zu bewundern. Samsung selbst hat es vergangene Nacht auf seinem Twitter-Account veröffentlicht. Damit will man dann wohl noch einmal die Stimmung bis zum offiziellen Samsung GALAXY S4 Release übermorgen in New York ein wenig anheizen. Viel gibt es auf dem ersten GALAXY S4 Teaser-Foto nicht zu sehen.

Nun hat es sich Samsung auch nicht nehmen lassen, ein erstes offizielles Samsung GALAXY S4 Bild zu veröffentlichen. Gestern war ja bereits der erste Leak des Samsung GALAXY S4 in einem chinesischen Forum zu bewundern. Dort konnte man das Samsung GT-I9502 sehen, eine Dual-SIM Variante des kommenden Flaggschiffes für den chinesischen Markt. Doch nun gibt es das erste offizielle Foto, auf dem leider nicht viel zu erkennen ist.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY Pop vorgestellt

Während sich derzeit alles um das kommende Samsung GALAXY S4 dreht, hat die Samsung GALAXY-Familie mal wieder Zuwachs bekommen. Jetzt ist das Samsung GALAXY Pop vorgestellt worden, eine weitere Variation des -noch- aktuellen Flaggschiffes Samsung GALAXY S3. Das Besondere am Samsung GALAXY Pop ist wahrscheinliche die Farbwahl, ein grelles orange.

Samsung hat kurz vor dem Samsung GALAXY S4 Release seine GALAXY-Reihe um ein weiteres Modell erweitert, das Samsung GALAXY Pop. Dieses Modell ist wahrscheinlich für das jüngere Publikum gedacht. Während andere Hersteller eher dezente Farben wählen, bis auf einige Ausnahmen, kommt das Samsung GALAXY S4 in einem wirklich grellen orange daher. Doch die inneren Werte sind weniger auffällig.
Weiterlesen >>

Montag, 11. März 2013

Ist das das Samsung GALAXY S4?

So wie es aussieht sind nun die ersten Fotos des kommenden Samsung GALAX S4 geleakt worden. Bisher konnten die Südkoreaner ihr neues Flaggschiff geheim halten, über das Design drang bis jetzt noch nichts an die Öffentlichkeit. Doch drei Tage vor dem Samsung GALAXY S4 Release ist es nun soweit, die ersten Fotos des kommenden GALAXY S4 machen im Internet die Runde.

Auch dieses Jahr kommt ja bekanntlich ein neues Flaggschiff der Südkoreaner. Und so wie im letzten Jahr ist es Samsung gelungen, dass Samsung GALAXY S4 bis kurz vor dessen Release geheim zu halten. Denn niemand wusste bis jetzt, wie genau das neue Flaggschiff aussehen wird. Doch nun sind Bilder eines Samsung GT-I9502 in einem chinesischen Forum ausgetaucht, welches das mögliche Samsung GALAXY S4 zeigen könnten. Hierbei soll es sich um eine Dual-SIM-Version des GALAXY s4 handeln.
Weiterlesen >>

HTC One via Desktop einrichten

Die HTC Corporation hat nun eine Webseite eingerichtet, über die man ganz einfach und elegant sein Smartphone einrichten kann. Derzeit funktioniert das zwar nur für die beiden Modelle HTC One und das HTC One X+, weitere Modelle werden aber natürlich dann in Kürze auch noch folgen. Dabei ist es völlig egal, bei welchem Provider ihr z.B. euer HTC One gekauft habt, mit ein paar Klicks habt euer Smartphone eingerichtet.

Wenn ihr eine der Glücklichen seit, die bereits das HTC One in den Händen halten könnt, dann könnt ihr euer neues Smartphone nun ganz einfach über den Desktop einrichten. HTC hat dazu die Seite start.htcsense.com eingerichtet. Wenn ihr dort ankommt, wählt ihr als erstes das Land aus und danach das Modell und bei welchem Provider ihr es gekauft habt. Danach geht es dann weiter zu Einrichtung des HTC One.
Weiterlesen >>

Sonntag, 10. März 2013

Neo N003: 5 Zoll FullHD-Smartphone für 110 Euro?

Das Jahr 2013 ist das Jahr der 5 Zoll FullHD-Smartphone Modelle. Das ist unbestreitbar. Doch diese Modelle sind bisher im High-End-Bereich zu finden. Doch nun will der chinesische Hersteller Neo ein Modell auf den Markt bringen, was nur knapp EUR 110,00 kosten soll. Geht das überhaupt bei einem Smartphone mit einem 5 Zoll FullHD-Smartphone?

Der chinesische Hersteller Neo hat nun ein 5 Zoll FullHD-Smartphone angekündigt, welches nur knapp über EUR 100,00 kosten soll. Das Neo N003 soll dabei einen MediaTek MT6589 ARM Cortex-A7 Quad-Core-Prozessor verbaut haben. Dazu soll es eine 13MP Kamera sowie einen 3.000mAh Akku geben. Als interner Speicher sollen bei dem für knapp EUR 110,00 8GB zum Einsatz kommen. Aber das Neo N003 soll in zwei verschiedenen Versionen kommen.
Weiterlesen >>

Samstag, 9. März 2013

Lenovo S920 geleakt

Das der Trend hin zu Smartphones, Smartlets oder Phablets oder wie auch immer man sie nennen mag, mit Bildschirmdiagonalen jenseits der 5 Zoll hingeht, ist schon seit Ende des vergangenen Jahres erkennbar. Nun plant wohl auch Lenovo sein erstes Gerät mit einem solchen Display. Die Rede ist vom nun aufgetauchten Lenovo S920, dieses Smartphone soll ein 5,3 Zoll Display besitzen.

Das die Display von Smartphones schon fast an die der Tablets heranreichen, ist unverkennbar. Konnte man sich vor einem Jahr gerade noch mit dem Samsung GALAXY Note und seinen 5 Zoll anfreunden, hat man heute das Gefühl, das unter 5 Zoll gar nichts mehr geht. So wohl auch bei Lenovo, der chinesische Hersteller bringt nun mit dem Lenovo S920 ein 5,3 Zoll Smartphone auf den Markt. Doch noch ist das Lenovo S920 nicht offiziell bestätigt.
Weiterlesen >>

HTC One bei O2 bereits verfügbar, Lieferprobleme? [Gerücht]

Das HTC One ist nun bei o2 verfügbar. Damit ist der Provider hier bei uns der erste, der das neue Flaggschiff der Taiwanesen verschickt. Die ersten Vorbesteller dürften das HTC One auch bereits erhalten haben. Doch nun gibt es neu, nicht so gute Meldungen zum HTC One. Denn angeblich gibt es Probleme bei der Produktion der UltraPixel-Kamera. Und dies soll zu Lieferproblemen in den nächsten Wochen und Monaten führen.

Da stellt HTC mit seinem neuen Flaggschiff HTC One einen echten Überflieger vor und alle wollen es haben. Damit schien es, als ob HTC wie der Phoenix aus der Asche emporstieg, denn in den letzten Monaten gab es ausschließlich Hiobs-Botschaften zu vermelden. Aktuell hatte HTC im Februar einen so geringen Umsatz wie seit neun Jahren nicht mehr! Und da kam das HTC One genau richtig. Top-Design mit der besten Hardware, die man bekommen kann. Alles schien in Ordnung und so schön.
Weiterlesen >>

Freitag, 8. März 2013

Samsung GALAXY S2 Plus Review

Vor kurzem hat Samsung doch wirklich noch es geschafft, dass Samsung GALAXY S2 Plus vorzustellen. Das sind fast genau zwei Jahre nach dem Release des Samsung GALAXY S2 und wenige Wochen vor dem Samsung GALAXY S4 Release. Doch wozu braucht man denn das Samsung GALAXY S2 Plus überhaupt? Das weiß wohl Samsung selbst nicht so genau.

Das Samsung GALAXY S2 Plus kommt vielleicht ein wenig spät könnte man meinen. Und vor allem weiß man nicht, was das "Plus" an diesem Gerät sein soll. Denn es ist jetzt nicht besser als das normale Samsung GALAXY S2. Es hat im Gegensatz zum Flaggschiff von 2011 nun NFC mit an Bord, dafür aber einen No-Name Prozessor von Broadcom verbaut. Und die Rückseite des Samsung GALAXY S2 Plus ist nun glatt statt strukturiert wie beim normalen Modell.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY Note 8.0 Hands-On [Video]

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona wurde offiziell das Samsung GALAXY Note 8.0 vorgestellt. Dieses neue Tablet der Südkoreaner soll die Lücke zwischen dem äußerst erfolgreichen Smartphone Samsung GALAXY Note 2 und dem Tablet Samsung GALAXY Note 10.1 schließen. Die Besonderheit dieser Reihe ist der S-Pen und die dafür optimierte Software.

Das Samsung GALAXY Note 8.0 setzt, wie der Name schon verrät, auf den 8 Zoll Formfaktor. Samsung setzt sich gegen den Trend der 7 Zoll Tablets, ein Grund könnte aber auch sein, dass das kommende Samsung GALAXY Note 3 wahrscheinlich ein 5,9 Zoll Display bekommt. Damit wäre dann der Abstand zu 7 Zoll wahrscheinlich zu gering. Doch nun zum Samsung GALAXY note 8.0.
Weiterlesen >>

LG Optimus G Pro vs. Samsung GALAXY Note 2

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona wurde von LG dessen neues Flaggschiff LG Optimus G Pro vorgestellt. Und das neue Flaggschiff hat es in sich. Denn hier wurde ein 5,5 Zoll großes FullHD-IPS-Display, ein Snapdragon 600, 2GB RAM sowie 32GB interner Speicher verbaut. Wie ihr also seht, ist das LG Optimus G Pro absolute Spitzenklasse.

Das LG Optimus G Pro ist quasi das Übergangs-Spitzenmodell der Südkoreaner von LG. Denn nach dem LG Optimus G wird das zur IFA 2013 erwartete LG Optimus G2 als das eigentliche Flaggschiff gesehen. Doch da das LG Optimus G kaum erhältlich war, will man nun mit dem LG Optimus G Pro die Wartezeit auf das neue Flaggschiff verkürzen. Und mit den technischen Details des Smartphones ist dies wohl kein Problem.
Weiterlesen >>

Donnerstag, 7. März 2013

Samsung GALAXY S2 Android 4.1.2 Update in Deutschland gestartet

Heute war es also endlich soweit. In Deutschland startete das lange herbeigesehnte Samsung GALAXY S2 Android 4.1.2 Update. Das Update ist ab sofort für alle DBT-Geräte und auch für die o2-gebrandeten Samsung GALAXY S2 verfügbar. Seit Ende letzten Jahres mussten die User ja auf das Samsung GALAXY S2 Update auf Android 4.1.2 warten. Doch nun hatte das Warten endlich ein Ende.

Heute morgen noch fragte ich, wo denn das Samsung GALAXY S2 Android 4.1.2 Update wohl bleibt. Na an mir lag es bestimmt nicht, dass kurz danach angefangen wurde, dass GALAXY S2 Update auf Android 4.1.2 auszurollen. Aber ich hätte nicht gedacht, dass Samsung das noch vor dem Samsung GALAXY S4 Release durchzieht. Aber vielleicht wollten sie ja auch nur langsam Ruhe haben vor den immer ungeduldiger werdenden Usern.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY S4 Release: Samsung schmückt den Times Square

Heute in einer Woche ist ja bekanntermaßen der Samsung GALAXY S4 Release. Dieser findet in der Radio City Music Hall in New York statt. Doch Samsung hat sich auch dazu entschieden, einen öffentlichen Release des Samsung GALAXY S4 zu feiern. Die soll auf dem New Yorker Times Square geschehen, und dafür wird nun schon fleißig geschmückt.

Wenn in einer Woche in New York das neue Samsung GALAXY S4 offiziell vorgestellt wird, wird nicht nur die Presse in der Radio City Music Hall alle Informationen zum neuen Flaggschiff präsentiert bekommen.. Samsung hat sich dieses mal dazu entschlossen, auch die Öffentlichkeit via einem Release-Event auf dem Times Square teilzuhaben. Das ist eine ganz neue, und wie ich finde, doch gei.. Idee der Südkoreaner.
Weiterlesen >>

HTC One X Update 3.18.401.1 ausgerollt

Das HTC One X als das letztjährige Flaggschiff der Taiwanesen hat auch wieder ein Update erhalten. Neun, es ist noch nicht das erwartete Android 4.1.2 Update samt HTC Sense 5. Hierbei handelt es sich um ein System-Update, welches das HTC One X stabiler laufen lassen soll. Das HTC One X 3.18.401.1 Update ist 34,88MB groß und kommt via OTA auf euer Smartphone.

Auch in Taiwan konzentriert man sich nicht nur auf das aktuelle Flaggschiff HTC One. Gerade das Bereitstellen von Updates auch für ältere Smartphones ist für die User extrem wichtig. So hat das HTC One X jetzt auch mal wieder ein Software-Update spendiert bekommen, dieses behebt kleine Bugs im System und soll das HTC One X stabiler laufen lassen. Und erste Rückmeldungen bestätigen dies wohl auch.
Weiterlesen >>

Wann kommt das Samsung GALAXY S2 Android 4.1.2 Update?

Der Winter ist gegangen, der Frühling steht vor der Tür. Alles könnte so schön sein, doch ich möchte derzeit nicht gerade ein Samsung GALAXY S2 User sein. Denn diese werden seit knapp vier Monaten mit dem Samsung GALAXY S2 Android 4.1.2 Update hingehalten. Eigentlich sollte es schon im letzten Jahr im November ausgerollt werden, aber es kam immer wieder zu Verzögerungen, und das bis heute.

Das Samsung GALAXY S2 als das Flaggschiff der Südkoreaner aus dem Jahr 2011 wartet nun schon als letztes aktuelles Modell auf das Android 4.1.2 Update. Hieß es ursprünglich, dass es bereits im November 2012 ausgerollt werden soll, horchten die User des Smartphone voller Freude auf. Doch seitdem warten sie und das GALAXY S2 update auf Android 4.1.2 lässt sich nicht blicken. Doch woran liegt das?
Weiterlesen >>

Mittwoch, 6. März 2013

FreeXperia: CyanogenMod 10.1 für Sony Xperia Z verfügbar

Das Sony Xperia Z ist ja bekanntlich das neue Flaggschiff der Japaner. Das Smartphone kommt mit Android 4.1.2 daher. Offiziell gibt es zwar noch keinen Cyanogenmod 10.1 für das Sony Xperia Z, aber das FreeXperia-Team hat nun seine eigene "Interpretation" des CyanogenMod 10.1 für das Sony Xperia Z veröffentlicht. Dabei bekommt ihr hier kein Vanilla-Android, sondern hier sind auch Features der Sony Software mit integriert.

Das Sony Xperia Z ist das aktuelle Flaggschiff der Japaner. Ausgestattet mit einem Qualcomm Snapdragon S4 Pro Quad-Core-Prozessor und 2GB RAM ist es wahrlich nicht gerade schwach au der Brust. Highlight des Sony Xperia Z ist sicherlich das 5 Zoll FullHD-Display. Und nun kommt sogar schon die erste Custom ROM für das Sony Xperia Z, und das knapp zwei Wochen nach dem Marktstart des Flaggschiffes.
Weiterlesen >>

Sony Xperia L mit 4,3 Zoll Display und Dual-Core aufgetaucht

Auch bei Sony bleibt natürlich das Flaggschiff Sony Xperia Z nicht das einzige Geräte, was dieses Jahr erscheinen wird. Daneben gibt es ja das Schwestermodell Sony Xperia ZL und auch erste Hinweise auf ein Sony Xperia SP. Nun hat der gut unterrichtete Xperia-Blog Informationen zum Sony Xperia L, welches wohl ein weiteres Mittelklasse-Modell der Japaner werden soll. Bisher kennt man es unter den Bezeichnungen Sony C210X oder auch "TaoShan".

Das Sony Xperia L ist hierzulande bisher kaum beachtet worden. Aber der Xperia-Blog versorgt uns nun ja mit den neuesten Nachrichten zu diesem Modell. Angeblich soll es ein 4.3 Zoll Display bekommen. Wenn man sich aber die Auflösung von 854 x 480 Pixeln betrachtet, weiß man, dass es sich beim Sony Xperia L um die untere Mittelklasse handeln dürfte. Auch der verwendete Qaulcomm Snapdragon Dual-Core-Prozessor mit je 1GHz pro Kern belegt dies.
Weiterlesen >>

HTC One kommt mit 16GB internem Speicher in Taiwan

Das neue HTC One kommt ja bekanntermaßen mit einem internen Speicher von 32GB in den Handel. Später ist sogar auch eine Version des Flaggschiffes mit 64GB geplant. Doch nun wurde bekannt, dass HTC auch hier noch einmal einen anderen Weg einschlägt und plane, dass HTC One auch mit "nur" 16GB internem Speicher in den Handel zu bringen. Vorerst soll dies aber wohl nur für Taiwan gelten.

Das neue HTC One ist für die Taiwanesen der erhoffte Umschwung, so scheint es bislang jedenfalls. Für das neue Flaggschiff gibt es zwei unterschiedliche Speichergrößen, einmal mit 32GB und einmal mit 64GB. Doch HTC plant auch, ein 16GB Modell des HTC One in den Handel zu bringen. Warum sie das machen ist ziemlich einleuchtend, ein solches Modell wäre noch einmal erheblich günstiger als bisher.
Weiterlesen >>

Dienstag, 5. März 2013

HTC One: Gehäusefertigung im Video

Das neue Flaggschiff HTC One war für mich wirklich eine Überraschung. Selten sah ein Smartphone in den letzten Jahren so gut aus wie das HTC One. Aber beim Design konnte den Taiwanesen ja selten einer etwas vormachen. Das natürlich auch die verbaute Hardware absolute Spitzenklasse ist, ist dann natürlich das Tüpfelchen auf dem i. Gerade das Aluminium-Unibody-Gehäuse lässt viele User vom HTC One schwärmen.

Mit dem HTC One ist den Taiwanesen ein beeindruckender Erfolg gelungen. Hatten sie doch wirklich ein schlechtes Jahr 2012 hinter sich, so hofften alle auf das neue Flaggschiff. Und ich glaube, dass wohl keiner enttäuscht wurde. Denn das HTC One ist das Beste, was man derzeit für Geld kaufen kann. Und nun gibt ein kleines Video auch Einblick in die Produktion des HTC One, genauer gesagt, in die Herstellung des Gehäuses.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY S4 mit Eye-Tracking?

Nur noch neun Tage bis zum Release des Samsung GALAXY S4. Daher ist es auch weiter nicht verwunderlich, dass nun Tag für Tag neue kleine Häppchen zum kommenden Flaggschiff der Südkoreaner bekannt werden. Heute gibt es wieder Neuigkeiten zur Software des kommenden Samsung GALAXY S4, angeblich soll es mit einer Eye-Tracking-Software zum berührungslosen Scrollen kommen.

Die Smartphones der neuesten Generation werden immer größer. so wird auch das Samsung GALAXY s4 -wahrscheinlich- mit einem 4,99 Zoll FullHD-Display kommen. Doch was, wenn man keine Hände wie Bud Spencer hat?! Da fällt das Scrollen auf so einem riesigen Display schon ein wenig schwer. Daher mutmaßt man nun, dass im kommenden Samsung GALAXY S4 das Scrollen via Eye-Tracking über die Augenbewegung mittels der Frontkamera gelöst werden soll.
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY S4: neues Mockup

Das neue Flaggschiff Samsung GALAXY S4 wird ja bereits in neun Tagen in New York in der Radio City Music Hall vorgestellt werden. Bisher weiß aber keiner, wie das Design des neuen Flaggschiffes aus Südkorea aussehen wird. Daher machen sich geübte User immer wieder ans Werk, um sogenannte Mockups des Samsung GALAXY S4 zu fertigen. Heute haben wir ein, wie ich finde, sehr gelungene Samsung GALAXY S4 Mockup von den Jungs von Giga.

Bald hat das Warten auf das Samsung GALAXY S4 ja endlich ein Ende. Doch man hat noch zeit, sich den einen oder anderen Design-Entwurf von Fans des Flaggschiffes anzusehen. die Jungs von Giga haben eines erstellt, welches als sehr gelungen bezeichnet werden kann. Obwohl es leider nicht der Realität entsprechen wird. Denn in diesem Mockup setzt man auf ein Unibody-Gehäuse aus Aluminium beim Samsung GALAXY S4 und aus ein FullHD-Display mit einer Diagonale von 4,6 bis 4,8 Zoll.
Weiterlesen >>

Montag, 4. März 2013

HTC One bei Amazon schon für 599 Euro

Das neue Flaggschiff aus Taiwan, dass HTC One, ist zwar noch nicht erhältlich, aber der Preis ist schon am fallen. War es bei Amazon bisher mit EUR 649,00 gelistet, ist es nun unter die EUR 600,00 Marke gefallen und soll aktuell EUR 599,00 kosten. Grund für diesen Preisrutsch könnte die Ankündigung von Media Markt und Saturn gewesen sein, welche das HTC One Ende letzter Woche aktiv mit dem Preis von EUR 599,00 beworben haben.

User, die ein neues Smartphone immer als eine der Ersten haben wollen, müssen dafür in den sauren Apfel beißen. Und dieser ist meistens der Preis, welcher zum Marktstart immer höher ist. So auch beim HTC One, dessen Preis bei Amazon EUR 649,00 war. Doch da es auch bald in den großen Elektronik-Märkten zu haben sein wird, fällt der Preis des HTC One schon langsam. Zwar sind die derzeitigen EUR 599,00 auch kein Schnäppchen, aber dies dürfte auch noch nicht der endgültige Preis sein.
Weiterlesen >>

Universal Tischladestation Desk Genie von MobileFun

Heute möchte ich euch einmal ein nützliches Zubehör für jeden Smartphone und Handy Besitzer vorstellen. Diese wurde mir freundlicherweise von MobileFun.de zur Verfügung gestellt. Derzeit bekommt ihr besagte Tischladestation für EUR 13,99. Doch was ist das Besondere an diesem Zubehörteil? Der Desk Genie ist nicht nur einfach eine Halterung, auf der ihr euer Smartphone oder Handy zum Laden ablegen könnt, es hat mehrere zusätzliche Features.
"Diese Tischladestation ist der einfachste und bequemste Weg dein Handy zu laden und synchronisieren absolut sicherer Halt für jedes Handy und funktioniert ohne Halteklemmen. Diese im absolut einmaligen Design gehaltene Dockingstation lädt jedes Handy auf, synchronisiert es gleichzeitig mit Kartenlesegeräten, bietet Sony M2 und MicroSD Support ohne das ein Adapter benötigt wird und bietet außerdem einen USB Hub."
Weiterlesen >>

Samsung GALAXY Note 8.0 in schwarz aufgetaucht

Auf dem Mobile World Congress, welche letzte Woche in Barcelona stattfand, wurde offiziell das neue Samsung GALAXY Note 8.0 vorgestellt.  Wie bei Samsung üblich, kommt das Tablet zum Start in weiß in den Handel. Doch wie bei Samsung ebenfalls typisch, wird das Samsung GALAXY Note 8.0 später auch in anderen Farben erscheinen. Dies beweißt das nun aufgetauchte Foto eines Samsung GALAXY Note 8.0 in der Farbe Charcoal Black.

Das Samsung GALAXY Note 8.0 schließt die Lücke zwischen dem Smartphone Samsung GALAXY Note 2 mit seinem 5,5 Zoll Display und dem Tablet Samsung GALAXY Note 10,1 mit seinem 10,1 Zoll Display. Während andere Hersteller eher auf den erfolgreichen 7 Zoll Formfaktor setzen, geht Samsung einen anderen Weg. Ob es ebenfalls ein Erfolg wird, wird sich in den nächsten Monaten zeigen.
Weiterlesen >>

Sonntag, 3. März 2013

Sony C670X mit Snapdragon 600 geleakt

Auf der CES 2013 stellten die Japaner mit dem Sony Xperia Z ihr neues Flaggschiff vor. Dazu gibt es auch ein Schwestermodell, das Sony Xperia ZL, was wohl aber nicht den Weg zu uns finden wird. Doch nun ist ein Sony Xperia C670X aufgetaucht, welches wohl das Sony Xperia Z in Kürze als Flaggschiff ablösen wird. Oder doch auch nicht!? Jetzt wird die Modell-Politik von Sony doch ein wenig undurchsichtig.

Als auf der CES das Sony Xperia Z mit seinem 5 Zoll FullHD-Display und dem Snapdragon S4 Pro vorgestellt wurde, war allen klar, dass ist das diesjährige Flaggschiff von Sony. Doch das nun aufgetauchte Sony C670X lässt uns an dieser Aussage zweifeln. Denn dieses Smartphone hat eine Ausstattung, welche nochmals über dem aktuellen Flaggschiff der Japaner angesiedelt ist. So verraten es jedenfalls die geleakten Daten des Sony C670X.
Weiterlesen >>

Samstag, 2. März 2013

ZTE U9810 mit 4GB RAM geleakt

Man muss schon sagen, dass die chinesischen Hersteller wirklich fleißig sind. Man hat das Gefühl, dass ein Smartphone nach dem anderen auf den Markt geworfen wird. Nun ist das ZTE U9810 geleakt worden. Dieser Hersteller ist ist Deutschland so gut wie gar nicht vertreten. Doch das nun aufgetauchte ZTE U9810 ist wohl das erste Smartphone, was mit 4GB RAM kommen soll!

Das Jahr 2013 wird wohl das Jahr der Superlative der Smartphones. Nicht nur, dass eigentlich alle Hersteller auf ein FullHD-Display setzen, die neue Generation der Prozessoren wie Snapdragon 600 und 800, Exynos 5 OCTA und auch Tegra 4 werden neue Maßstäbe in Sachen Performance setzen. Doch nun scheint auch beim Arbeitsspeicher wohl eine neue Generation auf uns zuzukommen. So sieht es jedenfalls aus, wenn man das ZTE U9810 mit seinen 4GB RAM sieht.
Weiterlesen >>

Huawei Ascend G710 geleakt

Und auch am Wochenende gibt es wieder einen Leak zu einem neuen Smartphone. Dieses mal ist es das Huawei Ascend G710, welches anders als die auf dem Mobile World Congress vorgestellten Huawei Ascend D2 und Ascend P2, eindeutig für die Mittelklasse konzipiert wurde. Der Leak stammt von @evleaks, welche in der Vergangenheit schon des öfteren neue Modelle frühzeitig zeigten.

Das neue Huawei Ascend G710 bekommt ebenfalls ein 5 Zoll großes Displays, dieses hat aber aus Kostengründen kein FullHD-Display, sondern löst nur mit 1.280 x 720 Pixeln auf. Dies entspricht einer Pixeldichte von 294ppi. Im Inneren könnte wieder der eigen entwickelte Quad-Core-Prozessor K2V3 mit einer Taktrate von 1,5GHz verbaut sein, bestätigt ist dies aber noch nicht. Ebenfalls kann man auf dem Foto des Huawei Ascend G710 gut die kapazitiven Buttons erkennen, d.h., dass die gesamten 5 Zoll des Bildschirms zur Verfügung stehen.
Weiterlesen >>

Freitag, 1. März 2013

HTC bestätigt Sense 5 Update für diverse Modelle

Als in der letzten Woche das neue Flaggschiff HTC One vorgestellt wurde, hielt mit diesem Modell auch gleich die neue HTC Sense 5 Oberfläche Einzug. Diese ist nun sehr minimalistisch gehalten, was der Performance zugute kommen sollte. Doch schon beim Release fragten die ersten, welche anderen HTC Smartphone-Modelle wohl ebenfalls das HTC Sense 5 Update bekommen würden.

Das neue HTC Sense 5 ist die neueste Version der HTC UI. Diese ist im Gegensatz zu den Vorgängern wieder etwas minimalistischer geworden, den einen wird's gefallen, die anderen mögen es bestimmt nicht. Doch HTC Sense 5 enthält auch einige neue Features wie BlinkFeed, mit diesem ist man immer auf dem neuesten Stand. Doch welche anderen Modelle werden nun in den Genuss von HTC Sense 5 kommen?
Weiterlesen >>

LG Optimus F5 & Optimus F7 Hands-On [Video]

Auf dem Mobile World Congress haben die Südkoreaner von LG die neue F-Sereies vorgestellt. Die beiden Modelle LG Optimus F5 und LG Optimus F7 sind zwei LTE Smartphones zu einem relativ günstigen Preis. Auf dem Stand von LG auf dem MWC konnte man sich beide Geräte einmal in Ruhe zu Gemüte führen. Das haben dann auch die Jungs von Androidnext gemacht und zum LG Optimus F5 und Opitmus F7 ein kleines Hands-On Video gemacht.

Die neue LG F-Series soll die LTE Konnektivität auch unterhalb der Flaggschiffe attraktiv und bezahlbar machen. Daher wird mit der F-Series eine neue Mittelklasse-Linie bei den Südkoreanern eingeführt. Das LG Optimus F5 kommt mit einem 4,3 Zoll großen Sub-HD-Display mit 960 x 540 Pixel Auflösung sowie mit einem 1,2GHz Dual-Core-Prozessor. Das Modell soll im zweiten Quartal für EUR 339,00 bei uns erhältlich sein.
Weiterlesen >>

LG Optimus G Hands-On [Video]

Das LG Optimus G war das letztjährige Flaggschiff der Südkoreaner. Doch bis heute hat es das Smartphone nicht in den deutschen Handel geschafft, angeblich soll es aber im März soweit sein. Nun wird das LG Optimus G auch auf dem Mobile World Congress gezeigt, aber da es schon ein halbes Jahr alt ist, ist das Interesse der Besucher natürlich um einiges geringer.

Das LG Optimus G kam in Asien bereits im Herbst des letzten Jahres auf den Markt. Doch bis zu uns hat es das Smartphone bis heute nicht geschafft. Das LG Optimus G ist quasi der Bruder des Nexus 4, denn das Google Phone basiert weitgehend auf dem letztjährigen LG Flaggschiff. Da es nun aber bald auch bei uns zu haben sein soll, wird es Zeit, sich das Smartphone mal ein wenig genauer anzusehen.
Weiterlesen >>