Freitag, 30. August 2013

HTC Desire 500 erhältlich

Gerade vor ein paar Wochen vorgestellt, ist nun das HTC Desire 500 bereits bei diversen Händlern zu haben. Auch beim größten, Amazon, ist das Desire 500 für EUR 272,00 erhältlich. Auch andere Händler haben das Mittelklasse-Modell aus Taiwan bereits auf Lager. Und für den doch moderaten Preis bekommt man ein nett anzusehendes Smartphone.

Beim Design des HTC Desire 500 kann man annehmen, dass es eine Mischung aus dem letztjährigen HTC One X und dem aktuellen Flaggschiff HTC One ist. Hübsch anzusehen ist es auf jeden Fall. Doch auch die inneren Werte sind für den Preis von EUR 272,00 nicht zu verachten. Dafür bekommt man ein 4,3 Zoll Display mit 800x480 Pixeln Auflösung und einen Qualcomm Snapdragon 200 Quad-Core-Prozessor.


Das HTC Desire 500 hat dazu noch 1GB RAM zu bieten sowie 4GB internen Speicher. Dieser ist zum Glück per microSD-Karte erweiterbar. Warum macht HTC das nicht auch zum Standard bei seinen Flaggschiffen!? Es gibt eine 8MP Kamera auf der Rückseite sowie eine mit 1,6MP auflösendes Modell auf der Frontseite des Desire 500.

HTC Desire 500 ab sofort verfügbar

HTC, HTC Desire 500, Desire 500
Weiter zum Lieferumfang des HTC Desire 500 gehören ein 1.800mAh Akku, WLAN, GPS, Bluetooth und Android Jelly Bean mit HTC Sense 5 und BlinkFeed. Nicht schlecht, oder? Das Desire 500 gibt es in zwei Farben, in Schwarz sowie Blau/Weiß.

[via]
Weiterlesen >>

Donnerstag, 29. August 2013

OPPO N1 Release am 31. August

Mit dem OPPO Find 5 hat der chinesische Hersteller OPPO ja bereits ein heißes Eisen im Feuer. Und das neue OPPO N1 legt noch einmal eine Schippe drauf. Weider ein klares schönes Design, aber diesmal mit der aktuell verfügbaren Technik. Das scheint wohl wieder ein wirkliches Highlight zu werden. Und am 31. august wissen wird dann mehr, dann ist nämlich der OPPO N1 Release geplant.

Die chinesischen Smartphone Hersteller sind nicht mehr nur Auftragsfertiger für ausländische Marken, in den vergangenen Monaten und Jahren haben sie ihr Know-How ständig verbessert so dass sie jetzt mit eigenen, sehr guten Modellen auf den Markt drängen. Und auch OPPO ist einer dieser Hersteller, die jetzt den westlichen Markt erobern will. Und mit dem OPPO N1 könnte dies wirklich gelingen.


Das OPPO N1 soll angeblich mit einem 5 Zoll FullHD-Display kommen, darunter soll ein Qualcomm Snapdragon 800 werkeln, dieser wird wahrscheinlich von 2GB RAM unterstützt. Auch bei der Kamera geben sich die Chinesen beim OPPO N1 nicht die Blöße, entweder kommt eine 12MP oder sogar eine 16MP Kamera zum Einsatz. Noch sind dies zwar alles Gerüchte, doch es hört sich schon sehr vielversprechend an.

OPPO N1 Verkaufsstart am 23. September

Oppo, Oppo N1
Und nicht nur der OPPO N1 Release steht bereits fest, auch der Verkaufsstart schient mit dem 23. September bereits terminiert zu sein. Ich bin wirklich gespannt, was das N1 bringen wird. Das Find 5 von OPPO  war ja auch schon ein Geheimtip. Das neue Modell könnte dies noch toppen.

[via]
Weiterlesen >>

Mittwoch, 28. August 2013

Sony Xperia Z1 Honami Teaser [Video]

Das Sony Xperia Z1, oder auch Sony Honami genannt, dreht weiter munter seine Runden im Netz. Mit dem Release des Xperia Z1 ist ja bekanntlich am 5. September zu rechnen. Und so ist auch nicht verwunderlich, dass nun die Werbemaschinerie auf Hochtouren läuft. Es begann vor ein paar Tagen damit, dass das Sony Xperia Z1 auf Twitter angeteasert wurde. Dazu gab es dann auch noch ein paar Leaks. Und nun ist das erste offizielle Teaser Video online gegangen.

Das Sony Xperia Z1 wird der Nachfolger des im Januar vorgestellten und aktuellen Flaggschiffes Xperia Z. Die Optik und das Design haben deutliche Anlehnungen am aktuellen Modell, unter der Haube jedoch tut sich so einiges. Dazu gehört ein Snapdragon 800 von Qualcomm, 2GB RAM und eine Kamera mit der Auflösung von 20,7MP. Diese Spezifikationen sind nochmals deutlich besser als beim aktuellen Modell.


auch beim Display legt Sony noch einmal nach. Nachdem es ja beim aktuellen Modell zu Kritik wegen verwaschener Farben kam, soll das neue 5'' FullHD-Display mit der von der Sony Fernsehsparte bekannten Triluminous Technik ausgestattet sein. Das dürfte für knackige Farben auf dem Sony Xperia Z1 Display sorgen. Tests müssen dies aber noch beweisen.

Sony Xperia Z1 Video

Honami, Sony, Sony Honami, Sony Xperia Honami, Sony Xperia Z1, Xperia Z1
Auch über den Preis gibt es noch keine Informationen. Dieser dürfte aber wieder bei über EUR 600 starten. Jedoch aber immer noch nichts offiziell bestätigt ist, ist dies immer nur als Gerücht zu betrachten. Aber in knapp einer Woche sind wir ja schlauer, denn am 5. September ist dann endlich der Sony Xperia Z1 Release.


[via]
Weiterlesen >>

Dienstag, 27. August 2013

Sony Xperia Z1 Honami: Neue Fotos aufgetaucht

Und auch heute gibt es wieder neue Bilder zum kommenden Sony Xperia Z1 zu bestaunen. Bereits in den vergangenen Tagen waren ja die ersten beiden Teaser-Fotos des Xperia Z1 offiziell von Sony veröffentlicht worden. Die Bilder, die wir hier nun sehen, sind zwar nicht offiziell, zeigen aber deutlich mehr als die Bilder, die Sony am Wochenende auf die User losließ.

Wie wir auf den nun aufgetauchten Sony Xperia Z1 Fotos sehen können, wird das neue Modell nicht wirklich ein optischer Leckerbissen. Ganz schön dick sieht es aus und von einem schmalen Displayrand kann beim kommenden Xperia Z1 auch nicht wirklich die Rede sein. Aber vielleicht sind ja die verbauten Spezifikationen schuld daran? Denn diese sollen im Vergleich zum Design doch wirklich Spitzenklasse werden.


Denn angeblich soll im kommenden Sony Xperia Z1 eine 20,7MP Kamera mit optischem Bildstabilisator verbaut werden. Als Prozessor soll wohl der Qualcomm Snapdragon 800 zum Einsatz kommen nebst 2GB RAM. Als weiteres Highlight soll es ein Triluminous Display im Xperia Z1 geben. Hoffentlich bietet es eine bessere Bildqualität als das Display des Sony Xperia Z, dieses konnte ja nicht vollends überzeugen.

Sony Xperia Z1 Release am 4. September

Honami, Sony, Sony Honami, Sony Xperia Honami, Sony Xperia Z1, Xperia Z1
Gerade der doch breite Displayrand beim kommenden Sony Xperia Z1 ist nicht wirklich zeitgemäß. Hier hat die Konkurrenz eindeutig die Nase vorn. Und irgendwie trübt eben jener breite Rand irgendwie den Gesamteindruck des Xperia Z1.
[via]
Weiterlesen >>

Montag, 26. August 2013

Sony Xperia Z1 Honami offiziell angeteasert

Am 4. September plant Sony, sein neues Flaggschiff Sony Xperia Z1, bisher auch unter dem Namen Sony Honami bekannt, vorzustellen. Doch noch hat sich Sony nicht dazu entschließen können, dies offiziell zu bestätigen. Jedoch wurde das kommende Sony Xperia Z1 nun offiziell angeteasert. Das lässt also vermuten, dass der Release kurz bevorsteht. Und auch immer mehr Specs werden nun bekannt.

Bereits am 4. September soll der Nachfolger des erst im Januar offiziell vorgestellten Sony Xperia Z, das Xperia Z1, vorgestellt werden. Damit haben sich die Japaner entschlossen, ihr aktuelles Flaggschiff bereits knapp neuen Monate später zu ersetzen. Und das Sony Xperia Z1 hat einiges zu bieten, was es wieder an die Spitze der Smartphones katapultieren soll. Und dabei will Sony wohl das Beste aus Walkman, Bravia und Cybershot im Xperia Z1 vereinen.


Im Sony Xperia Z1 soll eine 20,7MP Kamera mit optischem Bildstabilisator verbaut sein, dazu gibt es mit dem Snapdragon 800 von Qualcomm den derzeit stärksten Prozessor. Dazu gibt es 2GB RAM sowie ein Triluminous Display im Xperia Z1. Doch nicht nur das sind beachtliche Specs. Denn auch das Xperia Z1 wird wieder, bereits wie der Vorgänger, wasserdicht sein. Dies verspricht jedenfalls ein weiteres Teaserbild, welches jetzt veröffentlicht wurde.

Sony Xperia Z1 Release am 4. September

Sony, Sony Xperia Z1, Xperia Z1, Honami, Sony Xperia Honami, Sony Honami
Das Sony Xperia Z1 wird also wieder die Spitze angreifen können. Und da warten dann neben dem HTC One auch das kommende Samsung GALAXY Note 3 und das neue LG G2. Doch mit den Specs des Xperia Z1 sehe ich gute Chancen, dass das Modell aus Japan wieder an der Spitze mitmischen können wird.
[via]
Weiterlesen >>

Dienstag, 6. August 2013

Samsung GALAXY Tab 2 7.0 3G Android 4.2.2 Update in Frankreich gestartet

In Frankreich bekommt jetzt das Samsung GALAXY Tab 2 7.0 3G-Modell das Android 4.2.2 Update. Da davon auszugehen ist, dass das Update in Wellen kommen wird, scheint es so, als ob Frankreich das "Versuchskaninchen" für das Samsung GALAXY Tab 2 7.0 Android 4.2.2 Update spielen soll. Wenn es keine Probleme gibt, sollte auch in den nächsten Tagen bei uns das Android 4.2.2 Update für das Samsung GALAXY Tab 2 7.0 erscheinen.

Bei Samsung rollt derzeit mal wieder eine Update-Welle. Nachdem sowohl das Samsung GALAXY S2 Plus und auch das Samsung GALAXY note 8.0 das Android 4.2.2 Update erhalten haben, bekommt auch zeitgleich das Samsung GALAXY Tab 2 7.0 3G Android 4.2.2. zu Beginn jedoch erst einmal nur in Frankreich, andere Länder werden aber in den nächsten Tagen und Wochen folgen.
Weiterlesen >>

Montag, 5. August 2013

Samsung GALAXY Folder aufgetaucht

Vor ein paar Tagen tauchte erstmals wieder ein Klapphandy auf. Dieses nun stammt, wie könnte es auch anders sein, von Samsung. Das wohl unter dem Namen Samsung GALAXY Folder auf den Markt kommende Gerät kommt mit Android 4.2.2 und einem Snapdragon 400 von Qualcomm. Es ist aber davon auszugehen, dass das Samsung GALAXY Folder wohl nur in Südkorea erscheinen wird.

Das Samsung GALAXY Folder kommt mit zwei Displays, beide wohl 3,7 Zoll groß und mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Dazu kommen noch 2GB RAM, LTE und ein 1.820mAh Akku. Vielmehr ist auch über das Samsung GALAXY Folder auch nicht zu sagen. Aber interessant ist, dass Samsung wohl wirklich jede Nische besetzt, die es bei Handys und Smartphones gibt.
Weiterlesen >>

Samstag, 3. August 2013

Android 4.3 Update wird gezielt langsam verteilt

Seit ein paar Tagen gibt es nun ja offiziell Android 4.3. Lange haben wir User darauf warten müssen, denn im Gegensatz zu den vergangenen Jahren hatte sich Google entscheiden, keine neu Android Version auf der Google I/O vorzustellen. Daher mussten wir nun knapp 2 Monate länger auf Android 4.3 warten, und man muss sagen, dass sich das Warten dieses mal wirklich gelohnt hat.

Android 4.3 ist eine konsequente Evolution von Android 4.2.2 und bringt unter der Haube doch einige nützliche Verbesserungen mit sich. Viele User, welche bereits das Android 4.3 Update erhalten haben berichten, dass die neue Android Version viel flüssiger sei als noch Android 4.2.2. Und das hört man doch gerne, gerade auch, weil Android 4.2.2. in dieser Hinsicht nicht wirklich überzeugend war.
Weiterlesen >>

Freitag, 2. August 2013

Motorola Moto X offiziell vorgestellt [Video]

Nun ist es also da, das Motorola Moto X. Gestern Abend um 21 Uhr deutscher Zeit war es nun endlich soweit und das Motorola Moto X wurde jetzt offiziell präsentiert. Es gab zwar auf diesem Event nichts Neues mehr zu erfahren, denn dank der zahlreichen Leaks der vergangenen Woche war so wirklich jedes Detail des Motorola Moto X bekannt geworden. Dennoch gibt es einige Überraschungen.

Das Motorola Moto X kommt mit einem 4,7 Zoll HD-Display (RGB) und dank des schmalen Bezels ist das Gerät sehr kompakt. Im Inneren werkelt der neue Moto X8-Chipsatz, dies ist ein abgewandelter Snapdragon S4 Pro mit Adreno 320 GPU. Zusätzlich gibt es noch 2 Motorola Prozessoren, eine ist für die Spracherkennung und der andere für die Sensoren zuständig. Das Motorola Moto X hat 2GB RAM, eine 10MP Kamera auf der Rückseite und eine 2MP Kamera an der Frontseite.
Weiterlesen >>

Donnerstag, 1. August 2013

Motorola Moto X Release Event ab 21 Uhr

Heute ist es also endlich soweit, dass Motorola Moto X wird heute Abend vorgestellt werden. Um 21 Uhr deutscher Zeit soll es wohl in New York starten, dass für Motorola wohl wichtigste Event der letzten Jahre. Denn mit dem Motorola Moto X wollen die Amerikaner endlich wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Und das können sie vielleicht, dank des von Google bereitgestellten Motorola Moto X Werbebudgets in Höhe von 500 Millionen Dollar, schaffen.

Wenn heute Abend das Motorola Moto X endlich vorgestellt wird, endet die wahrscheinlich spektakulärste Smartphone-Geschichte des Jahres. Pünktlich zum Jahreswechsel tauchten nämlich die ersten Motorola Moto X Gerüchte auf, und damals hieß es, dass das Motorola Moto X die Welt verändern wird. Doch mittlerweile wissen wir, dass dem nicht so ist und das Motorola Moto ist ein Smartphone der oberen Mittelklasse ist.
Weiterlesen >>